Windkraft-Lobby gegen Naturschutz

Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE) mischt sich ein: Das Vogelschutzgebiet Brilon-Marsberg schade den Klimazielen.
Mehr Vogelschutzgebiete = weniger Klimaschutz – diese Rechnung macht der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE) mit aktuellem Bezug zu der geplanten Ausweisung des Vogelschutzgebietes Diemel- und Hoppecketal bei Brilon und Marsberg auf. Seine Befürchtung: die Flächendezimierung für Windenergie nehme kontinuierlich zu.
weiter bei Westfalenpost

  1. #1 von Heimchen am Herd am 01/06/2021 - 20:20

    „Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE) mischt sich ein: Das Vogelschutzgebiet Brilon-Marsberg schade den Klimazielen.“

    Für das Klima geht die Windkraftlobby über Leichen, über Vogelleichen!

    Ich hasse diese furchtbaren Windräder, sie verschandeln unsere Landschaft und töten viele Vögel!
    Die Vögel brauchen einen Lebensraum, sonst verschwinden sie für immer! Ich liebe den herrlichen
    Vogelgesang, das ist Balsam für meine Seele!