Es fehlt an Anstand

Ein schwarzer Tag für zwei weibliche Hoffnungsträgerinnen der Politik. Franziska Giffey tritt als Ministerin zurück, will aber weiter Regierende Bürgermeisterin in Berlin werden – und Annalena Baerbock fällt ganz plötzlich auf, dass sie Nebeneinkünfte vergessen hat.
weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 21/05/2021 - 18:45

    „Ein schwarzer Tag für zwei weibliche Hoffnungsträgerinnen der Politik.“

    Und ein guter Tag für Deutschland!
    Die Wahrheit kommt früher oder später immer ans Licht und das ist auch gut so!