GRÜNE: Deutschland schon mal ausradiert

Der Name des Landes, das die Grünen bald regieren wollen, soll nicht mehr über dem Wahlprogramm stehen. Zur Begründung heißt es im Antrag: „Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit. Und nicht Deutschland.“

Bericht bei BILD

  1. #1 von Lomar am 08/05/2021 - 08:27

    Alles ist drin, was wir rausholen können. Wir müssen es uns nur nehmen.
    Wahlprogramm der Grünen

  2. #2 von ingres am 08/05/2021 - 08:46

    „Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit. Und nicht Deutschland.“

    Früher hätte ich das sicher auch gesagt. Vielleicht vor 20 oder 12 Jahren noch. Wobei ich eben den Menschen gemeint hätte, was ja nicht falsch ist. Heute weiß ich halt, dass zunächst mal Deutschland überleben müßte, bevor es anderen Menschen helfen kann. Habe ich vor ein paar Jahren mal einer 18-jährigen gesagt, die mich von Unicef überzeugen wollte. Und zum Schluß habe ich ihr noch gesagt. „Paß gut auf Dich auf“ (es war 2015). Sie meinte: „Die meisten (oder viele) von denen sind bestimmt ganz nett“.

  3. #3 von Heimchen am Herd am 08/05/2021 - 09:15

    „DEUTSCHLAND“ SOLL WEG: Die Grünen diskutieren über Änderung des Wahlprogramm-Slogans I WELT News

    *https://www.youtube.com/watch?v=HLcfutGIk8k

    In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

    Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

    ********************************************

    Wieso das denn, ich dachte die Grünen sind doch so beliebt? Stimmt wohl doch so ganz!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 08/05/2021 - 09:27

    „Aus anderen Parteien hagelte es Spott und Kritik. „Die Grünen sind gegen Deutschland, wollen aber hier gewählt werden und regieren!?“, schrieb FDP-Generalsekretär Volker Wiesing auf Twitter. Gordon Hoffmann, Generalsekretär der CDU in Brandenburg reagierte ebenfalls auf Twitter: „Wenn sich die Grünen so für Deutschland schämen – warum wollen sie Deutschland dann regieren?“

    Noch deutlicher wurde CSU-Generalsekretär Markus Blume. Er warf den Grünen ein „gestörtes Verhältnis zum Vaterland“ vor und schrieb: „Regieren wollen ohne Bekenntnis zum Land – was kommt als nächstes?““

    https://www.tagesspiegel.de/politik/wort-kann-negativ-assoziiert-werden-300-gruene-wollen-deutschland-aus-dem-wahlprogramm-streichen/27166512.html

    Die Grünen hassen Deutschland genauso wie Merkel, die Deutschland in den Abgrund gestürzt
    hat!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 08/05/2021 - 09:30

    Da lobe ich mir die AfD!

    AfD-Kampagnenfilm 2021: Deutschland. Aber normal.

    *https://www.youtube.com/watch?v=teYQ8rjc5C4

    Ich liebe Normalität!

  6. #6 von Heimchen am Herd am 08/05/2021 - 09:51

    „In einem zweiten Antrag, der ebenfalls das Wort „Deutschland“ streichen will, der von 25 Mitgliedern unterstützt wird, heißt es in der Begründung: „Der Titel ist nichts sagend.“ Der Titel würde höchstens zur AfD passen, schreibt der Initiator. Und weiter: „Noch dazu kommt, dass das Wort Deutschland sehr negativ assoziiert werden kann. Deutschland könnte in Richtung „Deutschland über alles“ oder „Deutschland first“ à la Trump gedeutet werden.““

    https://www.tagesspiegel.de/politik/wort-kann-negativ-assoziiert-werden-300-gruene-wollen-deutschland-aus-dem-wahlprogramm-streichen/27166512.html

    Wer jetzt noch die Grünen wählen will, der ist auch ein Deutschlandhasser!