Auf der Flucht

Die Bundeswehr bläst zum schnellen Rückzug aus Afghanistan – nach 20 Jahren Einsatz.
Die deutsche Armee stellt sich in Absprache mit den Nato-Verbündeten auf einen deutlich schnelleren Abzug aus Afghanistan ein. Das Verteidigungsministerium informierte am Mittwoch Bundestagsabgeordnete über Beratungen, wonach der Termin vom 11. September auf den 4. Juli vorgezogen werden könnte.
weiter bei BILD

  1. #1 von Heimchen am Herd am 23/04/2021 - 19:14

    Wenn die Amis nicht aus Afghanistan abziehen würden, dann wären die deutschen Soldaten
    wohl noch bis zum Sankt Nimmerleinstag dort! Gott sei Dank ist dieser sinnlose Einsatz jetzt
    bald beendet!