Förderung für Islamisten und Linksextreme

Die schwarz-rote Regierung plant einen weiteren Ausbau der Sozialarbeit zur Demokratieförderung. Bislang profitieren davon auch problematische Organisationen mit Verbindungen in islamistische und linksradikale Milieus. WELT zeigt einige besonders fragwürdige Fälle auf. weiter bei WELT

  1. #2 von Heimchen am Herd am 16/04/2021 - 19:08

    „Unter den Hunderten Organisationen, die schon heute vom Programm „Demokratie leben“ gefördert und mithilfe des neuen Gesetzes besser und langfristiger finanziert werden sollen, sind viele sinnvolle Projekte renommierter Träger der Sozialbranche. Sie betreuen beispielsweise Aussteiger der rechtsradikalen oder islamistischen Szene.“

    Das ist wieder typisch, eine linksradikale Szene scheint es nicht zu geben! Alles nur Heuchelei!

  2. #3 von Heimchen am Herd am 16/04/2021 - 19:36

    Veranstaltung: „Staatlich finanzierter Linksextremismus“ – mit Christian Jung – AfD im Bundestag

    *https://www.youtube.com/watch?v=FZFut4teIw8&t=5s

    AfD-Fraktion Bundestag
    159.000 Abonnenten

    Werden durch staatlich finanzierte Programme wie „Demokratie leben“ oder „Zusammenhalt durch Teilhabe“ auch linksextremistische Gruppierungen gefördert? Inwieweit werden die staatlichen Fördergelder, die parteipolitisch neutral verwendet werden müssen, missbräuchlich für die Bekämpfung der regierungskritischen Opposition eingesetzt? Wird bei den Statistiken zur Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) mit zweierlei Maß gemessen, gar manipuliert, um den Linksextremismus zu verharmlosen? Ist der „Kampf gegen Rechts“ in Wirklichkeit ein Kampf gegen die Bürgerliche Mitte?

    Diesen und anderen Fragen gehen Christian Jung, renommierter Journalist, ausgewiesener Experte und Autor („Staats-ANTIFA“, „Der Linksstaat“), Martin Hess MdB und Beatrix von Storch MdB in ihren Vorträgen nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.