Reitschuster gesperrt

Der Youtube-Kanal des auch aus der Bundespressekonferenz bekannten Journalisten Boris Reitschuster wurde für eine Woche gesperrt, nachdem er von der Corona-Demo in Stuttgart berichtet hat und dort verschiedene Interviews führte. Diese unverhohlene Zensur erinnert ihn an seine Zeit in Moskau und ist eine Schande für unsere Demokratie. So etwas kann früher oder später jeden von uns treffen – es ist nur eine Frage der Zeit. Deshalb stellen wir Boris Reitschuster hier diesen Platz zur Verfügung. Andere Medien üben sich derweil schadenfroh im „Silent Treatment“. Kollegiale Solidarität? Weitgehend Fehlanzeige. Hier sein Bericht:

weiter bei achgut

  1. #1 von Heimchen am Herd am 05/04/2021 - 14:27

    Hurra! Wichtiger Etappensieg gegen Goliath Google
    Sperrung meines Kanals aufgehoben

    Sehen Sie hier mein Video zu dieser Nachricht!

    Ich bin heute überwältigt. In der Nacht auf Sonntag hat Youtube, das zu Google gehört, meinen Kanal gesperrt. Der Grund für die siebentägige Sperrung: Ein Livestream von der Demonstration der Corona-Maßnahmen-Kritiker in Stuttgart. Ich habe nichts anderes getan, als meinen Job als Journalist: Live von einer legalen Demonstration übertragen. Die Sperrung erfolgte wegen angeblicher „medizinischer Fehlinformation“. Nach diesem Maßstab wäre eine direkte Berichterstattung von Demonstrationen nicht mehr möglich – denn der Berichterstatter weiß ja nie, was oben auf der Bühne gesagt wird. Umso mehr hat mich die Sperrung schockiert.

    Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben eine unglaubliche Solidarität gezeigt. Während meine Journalisten-Kollegen triumphierten und sich lustig machten, ja freuten über die Sperrung, haben Sie mich unterstützt wie Löwen! Sie haben dafür gesorgt, dass „#Reitschuster“ auf Twitter zum Trend wurde gestern, und die Sache damit breit im Fokus der Öffentlichkeit stand. Mit Ihrer Unterstützung haben Sie auch ermöglicht, dass ich sofort Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel beauftragen und das auch öffentlich machen konnte. Er hätte gleich morgen eine Abmahnung an Google geschickt. Das ist nun nicht mehr nötig: Die Sperrung ist zurückgezogen, der Livestream wieder online. Was für eine Symbolik! Was für ein Erfolg von David gegen Goliath! Ich bin überwältigt! Und so stolz auf Sie! Ganz, ganz herzlichen Dank!!

    https://reitschuster.de/post/hurra-wichtiger-etappensieg-gegen-goliath-google/

    Das freut mich sehr für Herrn Reitschuster!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 05/04/2021 - 14:29

    Hurra! Wichtiger Ich bin wieder da, die Sperre ist aufgehoben! Etappensieg gegen Goliath Google

    *https://www.youtube.com/watch?v=UTvUJNmRv5c&t=10s

    Sehr schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.