Warum Frau Senatorin ein Auto braucht

Die Verkehrssenatorin erklärt, dass sie ihren Dienstwagen ganz dringend braucht. Viele andere Berliner brauchen ihr Auto genauso dringend. Das aber will Frau Günther offenbar nicht gelten lassen, meint Gunnar Schupelius. weiter bei BZ

  1. #1 von Heimchen am Herd am 16/03/2021 - 19:02

    „Sie maßt sich an, darüber zu urteilen, ob andere ihr Auto brauchen oder nicht und zu entscheiden, ob sie fahren dürfen oder nicht. Sie ordnet die persönliche Freiheit der Menschen ihrer Politik unter.“

    Die Grünen sind genauso größenwahnsinnig, wie Merkel! Anderen alles verbieten, aber selbst
    nicht verzichten wollen, so sind unsere Politiker von den Altparteien!