Linke-Chefin ist nicht dumm. Sie weiß nur wenig.

Im Interviewformat „Jung und naiv“ stellt Hennig-Wellsow sich den Fragen des Journalisten Thilo Jungs und glänzt mit absolutem Unwissen bezüglich der Auslandseinsätze der Bundeswehr. Die Frage, wie viele Kampfeinsätze der Bundeswehr gerade laufen, kann sie nicht beantworten, kurzerhand wird Somalia zum Kampfeinsatz erklärt, dann schnell wieder zurückgerudert. Nach 60 Sekunden Interview-Desaster sucht die 43-Jährige Hilfe beim Mitarbeiter hinter den Kulissen. „Ähm, Afghanistan … wo sind wir noch Martin?“. Martin schweigt.

Bericht bei dbwv

  1. #1 von Heimchen am Herd am 11/03/2021 - 18:14

    „Nach 60 Sekunden Interview-Desaster sucht die 43-Jährige Hilfe beim Mitarbeiter hinter den Kulissen. „Ähm, Afghanistan … wo sind wir noch Martin?“. Martin schweigt.“

    Was für ein selten dämliches Kamel doch diese Hennig-Wellsow ist! Sie passt sehr gut zu den Linken! Alle haben sie eine große Klappe und nichts dahinter!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 11/03/2021 - 18:55

    OT

    Todesursache: Blutgerinnungsstörung – Anwälte für Aufklärung fordern Widerruf der AstraZeneca-Zulassung

    Ein Anwaltsbündnis aus Österreich fordert den sofortigen Stopp der AstraZeneca-Impfung. Grund dafür ist die Nebenwirkung von massiven Blutgerinnungsstörungen, welche den Tod einer Krankenschwester verursacht haben. Diese wird von den österreichischen Behörden und der EMA als „nicht typische Nebenwirkung“ behandelt.

    Das österreichische Bündnis „Rechtsanwälte für Grundrechte“ fordert in einem Schreiben den sofortigen Widerruf des Impfstoffs AstraZeneca. Wegen „gravierenden Sicherheitsbedenken“ wollen die Anwälte das in Wien ansässige Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) zum unverzüglichen Stopp der Verimpfung von AstraZeneca bewegen.

    Weiterlesen hier: https://www.epochtimes.de/politik/ausland/todesursache-blutgerinnungsstoerung-anwaelte-fuer-aufklaerung-fordern-widerruf-der-astrazeneca-zulassung-a3467949.html

    Es ist ein Skandal, wie Menschenleben aufs Spiel gesetzt wird!

%d Bloggern gefällt das: