Kopftuchverbot ist rechtens

Die strengen deutschen Regeln für ein Kopftuchverbot am Arbeitsplatz sind aus Sicht des zuständigen Gutachters am Europäischen Gerichtshof mit EU-Recht vereinbar. Konkret geht es darum, dass in Deutschland bei einem solchen Verbot etwa eine „hinreichend konkrete Gefahr eines wirtschaftlichen Nachteils für den Arbeitgeber“ nachgewiesen werden muss.

weiter bei islamiq

  1. #1 von Heimchen am Herd am 04/03/2021 - 17:31

    „Ein Kopftuchverbot am Arbeitsplatz ist nach Ansicht eines EuGH-Gutachtens zulässig. Ein solches Verbot stelle keine Diskriminierung dar.“

    Das sehe ich ganz genauso!
    Ob die Moslems das auch akzeptieren? Ich denke, das werden sie nicht!