So geht das – bei den Briten

Mit 15 reist die britische Schülerin Shamina Begum in die IS-Hochburg Rakka und heiratet einen Dschihadisten. Nach dem Fall des Kalifats will sie zurückkehren, doch London entzieht ihr die Staatsbürgerschaft. Ihren Einspruch weist nun das oberste Gericht zurück. Das Urteil könnte wegweisend sein. weiter bei ntv

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/02/2021 - 09:22

    „Die britische Regierung befürwortete das Urteil. Die Entscheidung, britischen Staatsbürgern ihren Pass zu entziehen, werde nicht leichtfertig getroffen, sagte ein Sprecher von Premierminister Boris Johnson. Die Sicherheit der Briten stehe aber an erster Stelle.“

    Die Sicherheit der Bevölkerung muss immer an erster Stelle stehen! Leider ist es in Deutschland
    nicht so! Bei uns haben Verbrecher mehr Rechte als die Bevölkerung!