Alarm bei Broder

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/02/2021 - 17:18

    „Die Grünen sitzen fast sicher in der kommenden Bundesregierung und fordern bereits ein „Ministerium für Zusammenhalt“. Das riecht nicht nur nach grüner Volksgemeinschaft, sondern hier wird für die Zeit nach Corona schon ein weiteres bürokratisches Instrument zur Entmündigung der Bürger geschaffen. Eigentlich müssten bei solchen Vorhaben die Alarmglocken läuten, doch man hört nicht einmal ein kleines Glöckchen.“

    Wenn es schon feststeht, dass die Grünen in der kommenden Bundesregierung sitzen werden,
    warum sollten wir dann eigentlich noch wählen gehen? Die ganze Wahl ist doch sowieso eine
    Farce! Mit Wahlen können wir nichts mehr verändern, im Gegenteil, alles wird nur noch schlimmer!