Corona – die Sicht eines Künstlers

Jan-Heie Erchinger ist Braunschweiger Profimusiker und Musiklehrer mit eigener privater Musikschule. Alexander Wallasch spricht mit ihm über die Corona-Maßnahmen und den Ausnahmezustand für Künstler. weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 22/02/2021 - 18:02

    „Ich bin ein Künstler, der es durch Glück geschafft hat, etwas unberührter zu bleiben. Ich habe eine verbeamtete Frau, das hilft selbstverständlich unserer Familie immens. So tief kann ich also gar nicht fallen trotz Corona-Maßnahmen.“

    Wenigstens einer in der Familie der weiter Geld verdient!
    Sonst sehe es schlecht aus für den Künstler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.