Offene Grenzen – aber nicht für Bürger

Wer nicht reisen muss, soll zu Hause bleiben. So wollen die Länder der EU die neuen Virusmutationen in Schach halten. Die Grenzen sollen aber weiter offen bleiben.
Die 27 EU-Staaten wollen Reisen während der Corona-Pandemie noch stärker als bisher unterbinden. „Von allen nicht unbedingt notwendigen Reisen sollte dringend abgeraten werden, sowohl innerhalb eines Landes als auch grenzüberschreitend“, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nach einem Video-Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstagabend. weiter bei ZEIT

  1. #1 von Heimchen am Herd am 24/01/2021 - 17:03

    „Wer nicht reisen muss, soll zu Hause bleiben. So wollen die Länder der EU die neuen Virusmutationen in Schach halten. Die Grenzen sollen aber weiter offen bleiben.“

    Uns sperren sie ein, aber die Grenzen bleiben sperrangelweit offen, das ist doch völlig bekloppt!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 24/01/2021 - 17:59

    Israel macht alles dicht!

    „Geschlossener Himmel“

    Regierung beschließt, Flugreisen ab Montagabend zu verbieten
    Der Einwanderungsminister lehnt die „hermetische Schließung“ Israels und das totale Reiseverbot ab. „Einwanderer können warten, wir haben eine Pandemie“, sagt PM.

    Die israelische Regierung stimmte am Sonntagnachmittag für ein neues Reiseverbot, das den Flugverkehr innerhalb und außerhalb des Landes streng einschränkt.

    Die Regierung stimmte dafür, am Montagabend mit dem nahezu vollständigen Verbot aller Flugreisen ins und aus dem Land zu beginnen.

    Die Entscheidung fällt einen Tag, nachdem Premierminister Binyamin Netanyahu mit dem Gesundheitsminister, dem Verkehrsminister, dem Leiter des Nationalen Sicherheitsrates, den Generaldirektoren der Ministerien für Gesundheit und Verkehr, dem Coronavirus-Zaren und dem Leiter des Gesundheitswesens über den Plan beraten hatte Dienstleistungen im Gesundheitsministerium, dem Leiter der Zivilluftfahrtbehörde, dem Generalstaatsanwalt und anderen hochrangigen Beamten.

    „Wir sind der ganzen Welt voraus“, sagte Netanjahu bei der Eröffnung des Treffens am Sonntag. „Kein anderes Land hat getan, was wir jetzt tun werden. Wir werden das Land hermetisch versiegeln. “

    „Während dieser Woche mit geschlossenem Himmel werden wir eine weitere Million Israelis impfen.“

    Der von den Ministern bei der Abstimmung am Sonntag genehmigte Plan wird praktisch alle Flugreisen ab Montagabend verbieten, wobei das Verbot bis Ende Januar in Kraft bleibt. Nach dem Vorschlag kann die Regierung das Reiseverbot über den 31. Januar hinaus verlängern.

    Passagierflüge nach und aus Israel werden annulliert, während Frachtflugzeuge weiterhin landen dürfen.

    Während Reisende in fast allen Fällen von der Einreise nach Israel ausgeschlossen sind, werden Ausnahmen für humanitäre Fälle auf speziell gecharterten Flügen gemacht.

    Reisende, die das Land verlassen müssen, dürfen nur dann vom internationalen Flughafen Ben Gurion fliegen, wenn ihnen eine Sondergenehmigung für „außergewöhnliche Umstände“ erteilt wurde.

    Pnina Tamano-Shata (blau und weiß), Israels Einwanderungsministerin, lehnte den Plan ab und stellte fest, dass Einwanderer nächste Woche massenhaft nach Israel kommen sollten.

    „Es gibt Einwanderer, die nächste Woche kommen sollen, und Sie schicken sie an das Ausnahmekomitee.“

    Netanjahu antwortete: „Wenn es eine Pandemie gibt, müssen wir die Einwanderung stoppen. Sie können warten.“

    https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/295489

    Die Israelis streiten auch heftig über die strengen Maßnahmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.