Wohlfühl-Bischöfe trösten nicht

Kirchenfunktionäre rennen dem Zeitgeist hinterher. Wer darin die Ursache für die vielen Austritte sieht, liegt richtig. Die Mitglieder verlassen ihre Kirche, weil sich die Funktionäre von der Botschaft Jesu Christi abgewandt haben – also vom Kern des Glaubens. weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 30/12/2020 - 18:45

    „Die Mitglieder verlassen ihre Kirche, weil sich die Funktionäre von der Botschaft Jesu Christi abgewandt haben – also vom Kern des Glaubens“

    Und diese Verräter der Christen wundern sich immer über die vielen Kirchenaustritte und können
    es sich gar nicht erklären! Da kann man mal sehen, wie abgehoben die Typen sind!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 30/12/2020 - 18:54

    Und so ein toller Pastor wie Olaf Latzel darf nicht mehr predigen!

    Olaf Latzel steht 2020 vor Gericht – und darf nicht mehr predigen
    Der umstrittene Pastor Olaf Latzel muss sich 2020 vor dem Bremer Amtsgericht verantworten – und wird wegen Volksverhetzung verurteilt. Die Berufung steht noch aus.

    Der Auslöser für die Ermittlungen liegt im Vorjahr. Am 19. Oktober 2019 hat Latzel in einem sogenannten Eheseminar Äußerungen getätigt, die den öffentlichen Frieden stören und zum Hass gegen homosexuelle Menschen aufstacheln können, begründete der Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft, Frank Passade, die Anklage gegenüber buten un binnen. Die umstrittene Rede des Pastors war lange Zeit auf Youtube für jeden abrufbar, wurde inzwischen aber aus dem Netz genommen. In dem Video sprach Latzel unter anderem davon, dass der „ganze Gender-Dreck ein Angriff auf Gottes Schöpfungsordnung ist, zutiefst teuflisch und satanisch“. Außerdem sagte er Sätze wie: „Überall laufen diese Verbrecher ‚rum von diesem Christopher-Street-Day, feiern ihre Partys.“

    Weiterlesen hier: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/jahresrueckblick-olaf-latzel-kirche-volksverhetzung-gericht-bremen-100.html

    Das muss man sich mal vorstellen!

    Hier sein YouTube Kanal: https://www.youtube.com/user/olaflatzel/videos

  3. #3 von CheshireCat am 31/12/2020 - 01:29

    DER FISCH STINKT VOM KOPF HER

    Die neuen Heiligen zum Verehren:

    https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2019-09/bronze-skulptur-petersplatz-migranten-floss-timothy-schmalz-paps.html
    Neue Skulptur auf dem Petersplatz: Migranten auf dem Floß
    Papst Franziskus hat am Welttag der Migranten und Flüchtlinge auf dem Petersplatz eine neue Skulptur enthüllt. Das lebensgroße Kunstwerk aus Bronze und Ton trägt den Titel „Angels Unawares“, übersetzt: Engel, ohne es zu ahnen.

    Aus der Mitte der kompakten Menschenmenge erheben sich Engelsflügel, die die Gegenwart des Heiligen unter den Flüchtenden andeuten.