SPD-Propagandablatt giftet gegen Nuhr

Dieter Nuhr reicht es eben nicht, unlustig zu sein. Vielmehr zeichnet ihn eine Besserwisserei aus, die nichts weiß und auch gar nichts wissen muss – vielmehr genügt die Anbiederung an den ‚alten weißen Mann‘. Daher wird auch alles, was ihn aus- und ihm Spaß macht, als bedroht und ergo schützenswert kommuniziert. Und die Legende von „Cancel Culture“, die Kritik mit Sanktion verwechselt, weiter gestrickt.

Lesen bei Frankfurter Rundschau

  1. #1 von Heimchen am Herd am 23/12/2020 - 17:38

    „SPD-Propagandablatt giftet gegen Nuhr“

    Dafür giftet Nuhr gegen die AfD! Nuhr ist bei mir unten durch!