AfD-Parteitag, Tag 2

  1. #1 von quotenschreiber am 29/11/2020 - 12:29

    Aufstand gegen Meuthen. Der Flügel lebt und macht für mich die AfD unwählbar.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/11/2020 - 13:53

    AfD-Bundesparteitag in Kalkar
    Punktsieg für Meuthen

    Bei den Wahlen zum AfD-Vorstand setzen sich drei KandidatInnen durch, die in der AfD als gemäßigt gelten. Das stärkt Parteichef Meuthen.

    https://taz.de/AfD-Bundesparteitag-in-Kalkar/!5732001/

    Wenn die linke Zeitung „taz“ , und nicht nur die, Jörg Meuthen lobt, dann sollte man sehr misstrauisch sein! Die meinen bestimmt, dass von der AfD unter Meuthen, keine Gefahr
    mehr ausgeht für die Altparteien! Eine angepasste AfD ist keine Alternative mehr, dann kann
    man gleich die CDU oder FDP wählen!

    Meuthen hat einen sehr autoritären Führungsstil! Er hat die Mitglieder in seiner Rede derart
    vor den Kopf gestoßen, sowas gehört sich nicht!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 29/11/2020 - 14:28

    Zitat Jörg Meuthen:

    „Wir leben in keiner Diktatur, sonst könnten wir diesen Parteitag wohl auch kaum abhalten“.

    Dieser Satz könnte auch von Merkel stammen! So ähnlich hatte sie sich auch schonmal
    gegenüber einem Kritiker geäußert!
    Natürlich leben wir in einer linken Diktatur, wie kann Meuthen das bloß abstreiten? Ist er
    tatsächlich so weltfremd? Ich glaube der Aufenthalt in Brüssel bekommt ihn überhaupt nicht!
    Es lebt sich in Brüssel wunderbar, die Abgeordneten dort sind alle satt und abgehoben!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 29/11/2020 - 19:10

    AfD-Parteitag: Debatte zum Antrag gegen das öffentliche Verhalten des Bundessprechers Jörg Meuthen

    *https://www.youtube.com/watch?v=JeO5I3DhrOE

    Der Kreisverband Freiburg um den AfD-Rechtsaußen Dubravco Mandic hatte zum Bundesparteitag einen Antrag eingereicht um gegen das „spalterische Gebaren“ des Bundessprechers und „seiner Parteigänger“. Der Antrag wurde im Vorfeld des Parteitages von Meuthen belächelt, auf dem Parteitag aber hitzig diskutiert.

  5. #5 von CheshireCat am 29/11/2020 - 23:26

    @#1 von quotenschreiber am 29/11/2020 – 12:29

    „Aufstand gegen Meuthen“

    Meuterei gegen Meuthen – passt irgendwie :-)))

    „Der Flügel lebt…“

    Jede lebendige Partei muss Flügel haben (nur so kann Vogel fliegen)
    – die gab es selbst bei Kommunisten.
    Ohne Flügel findet keine interne Diskussion statt und die Partei ist tot.

    „… und macht für mich die AfD unwählbar.“

    Was ist die Alternative zu Alternative?