Merz sagt, wie es ist

  1. #1 von Ketzerlehrling am 21/11/2020 - 09:43

    Aber nicht doch. DE hat doch intelligente Polizisten. Bei den Demos gegen die Corona-Schikane haben sie geprügelt, was das Zeug hält. Sie haben die wahren Schuldigen schon erkannt, das dumme Volk. Die AfD hat, falls überhaupt, die Polizei nicht im Sack, nie gehabt. Denn wenn dem so wäre, würden die Polizisten nicht auf friedliche Demonstranten eindreschen, dann würden sie handeln wie Erwachsene und dort hingehen und aufräumen, wo der Frust, die Wut, die Hetze auch gegen die Polizei herkommen, nämlich zu den Politikern.

  2. #2 von Antipode am 21/11/2020 - 09:51

    Das kann nicht nur sein, das ist so!
    Diese Parteien, starr vor Arroganz und Borniertheit, außer Stande die eigene Echokammer zu verlassen, haben sich längst den Weg zurück in die Realität verbaut. Die wenigen mutigen Aufrechten wurden und werden wie Ketzer verfolgt, aus Partei, Amt und Würden gemobbt. Übrig bleiben karriereorientierte Speichellecker und linientreue Lakaien.
    Sekundiert wird das Ganze von einem ebenso selbstherrlichen Presseumfeld, das jedes selbstbegrenzende Maß und die Mitte verloren hat. Der polit-mediale Komplex ist zu einem Spielfeld für linke Einpeitscher, Multikulti-Ideologen und Volksverächter geworden.

  3. #3 von Heimchen am Herd am 21/11/2020 - 14:19

    Polizeigewerkschaft bestätigt Sympathien für AfD

    „Es seien nicht die Politiker, „sondern unsere Polizei, die die Folgen dieser Entwicklungen Tag für Tag und hautnah zu spüren bekommen“. Bosbach sprach von fehlendem Respekt für Polizisten, vermehrten, auch gewaltsamen Angriffe und mangelnder politischer Unterstützung.

    Auch die Bundeswehr habe in den vergangenen Jahren nicht immer den Rückhalt erhalten, „den die Truppe verdient hätte“, sagte Bosbach weiter. „Dann darf man sich nicht wundern, wenn sich einige von den etablierten Parteien abwenden und aus Protest bei der AfD ihr Kreuz machen.“ Dies geschehe nicht selten mit der Hoffnung auf einen Politikwechsel der anderen Parteien.“

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/polizeigewerkschaft-bestaetigt-afd-sympathien-in-polizei-16251074.html

    Auf einen Politikwechsel der Altparteien kann man nicht warten, der wird so schnell nicht kommen!
    Deshalb nur die AfD wählen!

  4. #4 von CheshireCat am 21/11/2020 - 23:34

    Ich wundere mich sehr, dass angesichts solche Zustände

    noch nicht die ganze Polizei „radikalisiert“ ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.