Ein Ja-Wort in Afghanistan

Der 60-jährige Bräutigam holt seine 9-jährige Braut ab. Ist eben eine andere Kultur.

 

  1. #1 von Azariah am 26/09/2020 - 14:29

    Die Frage wäre, ob dieses Video der Wahrheit entspricht. Ich kann nichts erkennen betreffend einer Hochzeit und die Sprache verstehe ich nicht die dies eventuell bestätigen würde.

  2. #2 von Antipode am 26/09/2020 - 15:28

    @ #1 von Azariah
    Guter Einwand!
    Kann auch sein, dass man dem Kind das neue Smartphone vorenthalten will, oder dass das Taschengeld wieder nicht pünktlich gezahlt wurde.
    Vielleicht wurde es wiederholt nicht gendergerecht angelabert. Wer weiß!

    Nur wenn das Mädchen hier Asyl beantragen würde, müssten wir, Sprachkenntnisse hin oder her, dem Video uneingeschränkt Glauben schenken!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 26/09/2020 - 19:39

    Das kann man ja gar nicht mit ansehen, furchtbar!

  4. #4 von CheshireCat am 26/09/2020 - 21:31

    „Ist eben eine andere Kultur.“


    Delegation der Regierung Afghanistans bei den Verhandlungen mit Taliban in Doha, Katar

  5. #5 von CheshireCat am 26/09/2020 - 21:37

    @#1 von Azariah am 26/09/2020 – 14:29

    „Die Frage wäre, ob dieses Video der Wahrheit entspricht.“

    Grundsätzlich schon.


    Ein Brautpaar sitzt in Afghanistan zusammen, der Bräutigam ist 40, die Braut elf.

    https://www.welt.de/vermischtes/article2899415/Zwangsehe-Wenn-die-Braut-mit-Puppen-spielt.html
    Scharia-Gesetz
    Zwangsehe – Wenn die Braut mit Puppen spielt

  6. #6 von Azariah am 27/09/2020 - 11:04

    @ CheshireCat, das Bild, welches sie eingestellt haben ist mir bekannt. Ich streite nicht ab, dass es Kinderehen gibt. Sogar in Deutschland sind solche Fälle bekannt. Das macht erst recht traurig. Mohammed, den die Muslime Prophet nennen, heiratete Aische als diese sechs Jahre alt war. Als Aische Neun Jahre alt wurde, nahm Mohammed ihr ihre Kindheit und machte sie zur Frau. Der Prophet war um die 50 Jahre alt. Aische war die elfte Frau des (Un) heiligen Propheten. Nun, was ich damit sagen möchte . Im Islam gilt: erreicht ein Mädchen eine gewisse Reife, also Monatsblutungen, größer werden der Brüste, so ist dieses Mädchen im Heiratsfähigen Alter. Also, ich streite nicht Kinderehen ab, sondern ich stelle diesbezüglich dieses Video in Frage. Es zeigt mir keinen einzigen Hinweis. Darum geht es. Wir sollten lieber auf unser Land schauen und uns fragen, warum wir nichts tun gegen Eheschliessungen was Kinderehen betrifft, die in Deutschland geschlossen werden. Wir haben ja nicht einmal das im Griff.

  7. #7 von Azariah am 27/09/2020 - 11:10

    Nachtrag.
    NWZ online schreibt:
    Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz,Grünen-Politikerin.
    Niewisch-Lennartz lehnt ab, dass eine Kinderehe nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) automatisch ungültig sein soll, wenn ein Partner bei der Trauung jünger als 16 Jahre gewesen ist; bei 16- bis 18-Jährigen soll das Familiengericht über eine Aufhebung entscheiden. „Eine derartige Regelung kann dem Schutz der Kinder zuwiderlaufen, insbesondere wenn aus der Verbindung bereits Kinder hervorgegangen sind“, kritisierte die Justizministerin. Kinderehen müssten „differenziert betrachtet werden“. „Es ist nicht gerechtfertigt, die im Ausland geschlossenen Ehen unter Jugendlichen generell unter den Verdacht eines Verstoßes zu stellen.“

  8. #8 von Heimchen am Herd am 27/09/2020 - 13:02

    „Als Aische Neun Jahre alt wurde, nahm Mohammed ihr ihre Kindheit und machte sie zur Frau.“

    Was für eine beschönigende Beschreibung für diese widerliche Tat!
    Der geile alte Bock hat dieses kleine Mädchen vergewaltigt, Punkt!

  9. #9 von Azariah am 27/09/2020 - 14:18

    @ Heimchen am Herd, Def Prophet Mohamed, ein Vergewaltiger? Sie haben vollkommen Recht. Mohammed war auch ein Mörder, der einen Jüdischen Stamm vernichtete. Mit heilig hat dieser Mann nichts zu tun. Und doch war er Gründer der zweitgrößten Religion. Zwar durch Gewalt und Mord, aber da sieht man lieber drüber hinweg.
    Und wie ist das in der Katholischen Kirche mit Sex mit Kindern, so nebenbei gefragt?
    Auch gehört der Islam zu Deutschland laut den Aussagen unserer Politiker. Übrigens zum Thema Vergewaltigung und dessen Strafbarkeit. Wie sehen das unsere Politiker bei Vergewaltigung in der Ehe?
    Die Seite „Twitterperlen” teilte die Aussage: „Gegen die Strafbarkeit von Vergewaltigung in der Ehe stimmten 1997 im Bundestag 138 Abgeordnete. Darunter war neben Volker Kauder und Horst Seehofer übrigens auch Friedrich Merz”. Der Tweet stammt ursprünglich von dem Twitter-Nutzer Ferdinand Scholz.
    Die Aussage ist richtig. Das veröffentlichte Protokoll der Sitzung des Deutschen Bundestages vom 15. Mai 1997 listet auf, welche Abgeordneten mit Ja und welche mit Nein stimmten. Die Nein-Stimmen sind auf Seite 15800 zu sehen. Mit Nein stimmten nur Abgeordnete der CDU, CSU und FDP. Darunter die Abgeordneten Volker Kauder, Horst Seehofer und Friedrich Merz. Insgesamt gab es 138 Nein-Stimmen.

  10. #10 von Heimchen am Herd am 27/09/2020 - 14:54

    Lieber Azariah – (Hohepriester)

    „Und wie ist das in der Katholischen Kirche mit Sex mit Kindern, so nebenbei gefragt?“

    Ich bin zwar nicht katholisch, aber ich denke, auch in der katholischen Kirche gab und gibt es
    jede Menge schwarzer Schafe, sowie in allen anderen Religionsgemeinschaften auch! Das finde
    ich furchtbar!

    „Auch gehört der Islam zu Deutschland laut den Aussagen unserer Politiker.“

    Ich denke die Mehrheit der Deutschen denkt nicht so, traut sich aber nicht das zu sagen, man
    will ja kein Nazi sein!

    „Wie sehen das unsere Politiker bei Vergewaltigung in der Ehe?
    Die Seite „Twitterperlen” teilte die Aussage: „Gegen die Strafbarkeit von Vergewaltigung in der Ehe stimmten 1997 im Bundestag 138 Abgeordnete. Darunter war neben Volker Kauder und Horst Seehofer übrigens auch Friedrich Merz”.“

    Das dürften unsere moslemischen Mitbürger doch begrüßen, oder? Die Frau hat zu jeder Zeit
    zur Verfügung zu stehen! Die deutschen Frauen hatten dann halt ihre Migräne, wenn sie keine
    Lust auf Sex hatten! Heute brauchen sie diese Ausrede nicht mehr! 😉

  11. #11 von Azariah am 27/09/2020 - 16:26

    Heimchen am Herd, warum Hohepriester?
    Sie sprechen Sure 2 Vers 223 an. Dieser Vers erlaubt es den Männern mit ihren Frauen Sex zu haben wann immer sie wollen.
    Sure 2, Vers 223. Eure Frauen sind euch ein Saatfeld. So kommt zu eurem Saatfeld, wann und wie ihr wollt.
    Da haben Sie recht. Auch nicht zu vergessen die vier Ehefrauen. Wenn also eine Frau Migräne hat, gibt es ja noch drei andere. Nun, ich bin kein Freund des Islam. Ich sehe den Koran sogar als Buch an, das Verboten werden müsste auf Grund der sogenannten Schwertverse, die Juden, Christen und Andersgläubige töten oder Versklaven sollen. Auch ist der Koran voller Rassismus. Daher ist es mit auch nicht verständlich, das man dazu schweigt.
    Sie schreiben, die meisten Deutschen haben Angst davor ihre Meinung zu sagen.
    Doch wenn ich mir die Letzte Wahl ansehe, frage ich mich, warum genau diese Parteien gewählt wurden, die sagen, der Islam gehört zu Deutschland. CDU 34%, SPD 27%, Grüne 20%. Genau diese Parteien hofieren den Islam. Wenn also die Deutschen Angst vor Meinungsfreiheit haben, warum wählt man dann die verantwortlichen Parteien?
    Doch eigentlich ging es js um das Video oben. Mal ehrlich, was sehen Sie in dem obigen Video? Können sie es bestätigen, das es sich wirklich um eine Abholung einer Neunjährigen handelt, die von ihrem Ehemann abgeholt wird?

  12. #12 von Heimchen am Herd am 27/09/2020 - 17:15

    „Heimchen am Herd, warum Hohepriester?“

    Ich denke, dass sich jeder Kommentator Gedanken über seinen Nicknamen macht, der ja etwas
    über ihn aussagt. Als Frau bin ich natürlich neugierig und habe nachgeschaut, was der Name
    Azariah (Hohepriester) https://en.wikipedia.org/wiki/Azariah_(High_Priest) bedeutet.

    „Nun, ich bin kein Freund des Islam. Ich sehe den Koran sogar als Buch an, das Verboten werden müsste auf Grund der sogenannten Schwertverse, die Juden, Christen und Andersgläubige töten oder Versklaven sollen. Auch ist der Koran voller Rassismus. Daher ist es mit auch nicht verständlich, das man dazu schweigt.“

    Das sehen unsere Kirchenfürsten und linken Politiker aber völlig anders! Bei einigen hat man sogar
    den Eindruck, dass sie längst zum Islam konvertiert sind! Und der Zentralrat der Juden scheint
    auch nichts gegen den Islam zu haben, was ich überhaupt nicht verstehe! Aber der spricht ja
    auch nicht für alle Juden, sondern nur für einen kleinen Teil der Juden!
    Ich bin auch kein Freund des Islams, um es mal freundlich auszudrücken!

    „Sie schreiben, die meisten Deutschen haben Angst davor ihre Meinung zu sagen.
    Doch wenn ich mir die Letzte Wahl ansehe, frage ich mich, warum genau diese Parteien gewählt wurden, die sagen, der Islam gehört zu Deutschland. CDU 34%, SPD 27%, Grüne 20%. Genau diese Parteien hofieren den Islam. Wenn also die Deutschen Angst vor Meinungsfreiheit haben, warum wählt man dann die verantwortlichen Parteien?“

    Die Deutschen wählen, was ihnen von den Medien vorgegeben wird. Die Medien haben mehr
    Macht als die Parteien, sie bestimmen, wer die Wahl gewinnt! Da die Medien fast alle links
    sind, haben es rechte Parteien wie die AfD, sehr, sehr schwer gewählt zu werden! Die AfD wird
    in den Medien totgeschwiegen, nur wenn es etwas Negatives zu berichten gibt, dann werden
    sie erwähnt! Aber das dürften Sie doch auch mitbekommen haben, oder?

    „Doch eigentlich ging es js um das Video oben. Mal ehrlich, was sehen Sie in dem obigen Video? Können sie es bestätigen, das es sich wirklich um eine Abholung einer Neunjährigen handelt, die von ihrem Ehemann abgeholt wird?“

    Ich weiß nicht, worum es in dem Video geht. Ich sehe nur Männer, die ein kleines Mädchen
    gewaltsam von ihrer Mutter zerren und es wegbringen. Das kann viele Gründe haben, ist
    aber in dem Video nicht erkennbar!

  13. #13 von Azariah am 27/09/2020 - 19:18

    Heimchen am Herd, finde ich gut von Ihnen, dass Sie sich mit der Bedeutung von Namen interessieren. Ich war schon verwundert über Hohepriester, da Azariah eigentlich „Jahwe hat geholfen“ bedeutet.
    Sie haben natürlich in Bezug der Kirche recht, wenn sie schreiben, die Kirche ist auf Islamkurs. Eine Evangelische und Katholische Kirche, die sich ihre schlimmsten Feinde ins Land holt und von einen Gott redet, ist absolut nicht nachvollziehbar.
    Sure 9, Vers 30. Wer an Jesus, Sohn Gottes glaubt, soll verflucht und bekämpft werden.
    Also lässt sich die Kirche verfluchen und ist stolz darauf, bekämpft zu werden? Schöne Bescherung! Denn auch wir werden verflucht und bekämpft. Und wenn der Islam Jesus als Sohn Gottes ablehnt, dann sollten auch wir den Islam ablehnen. Die Islamisierung läuft auf Hochtouren, doch wir können nichts dagegen tun. Die AFD stellt sich selbst ein Bein jedesmal. In 20 Jahren werden Deutsche Frauen Kopftuch tragen. Und wir deutsche Männer werden und schämen, das wir es zugelassen haben.
    Sicherlich haben die Medien großen Einfluss auf die Politik, sie werden ja auch dafür bezahlt. Doch wählen tut immer noch der Wahlberechtigte. Daran wird sich nichts ändern.

  14. #14 von Heimchen am Herd am 27/09/2020 - 20:25

    „Heimchen am Herd, finde ich gut von Ihnen, dass Sie sich mit der Bedeutung von Namen interessieren. Ich war schon verwundert über Hohepriester, da Azariah eigentlich „Jahwe hat geholfen“ bedeutet.“

    Ja, ich interessiere mich sehr für die Bedeutung von Namen und habe wieder etwas dazugelernt.
    Vielen Dank!

    „Eine Evangelische und Katholische Kirche, die sich ihre schlimmsten Feinde ins Land holt und von einen Gott redet, ist absolut nicht nachvollziehbar.“

    So ist es und dann wundern sich die Kirchen, wenn die Gläubigen alle aus der Kirche austreten!

    „Sure 9, Vers 30. Wer an Jesus, Sohn Gottes glaubt, soll verflucht und bekämpft werden.
    Also lässt sich die Kirche verfluchen und ist stolz darauf, bekämpft zu werden? Schöne Bescherung! Denn auch wir werden verflucht und bekämpft. Und wenn der Islam Jesus als Sohn Gottes ablehnt, dann sollten auch wir den Islam ablehnen.“

    Für so eine Kirche kann man sich nur noch schämen und ihr den Rücken zukehren! Ich brauche
    keine Kirche um an Gott zu glauben!

    „Die Islamisierung läuft auf Hochtouren, doch wir können nichts dagegen tun.“

    Man soll die Hoffnung niemals aufgeben!

    „Die AFD stellt sich selbst ein Bein jedesmal. In 20 Jahren werden Deutsche Frauen Kopftuch tragen. Und wir deutsche Männer werden und schämen, das wir es zugelassen haben.“

    Ja, ich bin von der AfD auch enttäuscht, habe mir mehr erhofft. Aber wenn man die ganzen
    Medien gegen sich hat, ist es sehr schwer zu den Bürgern vorzudringen! Die deutschen Männer
    müssen sich wirklich schämen, dass sie das alles zugelassen haben! Ist es Gleichgültigkeit oder
    Feigheit? Ich weiß es nicht. Schuld haben aber auch die deutschen Frauen, denn sie sind es,
    die überwiegend GRÜNE, LINKE und die SPD wählen!

    „Sicherlich haben die Medien großen Einfluss auf die Politik, sie werden ja auch dafür bezahlt. Doch wählen tut immer noch der Wahlberechtigte. Daran wird sich nichts ändern.“

    Vielleicht muss es uns noch viel schlechter gehen, bis der Letzte merkt, was gespielt wird, doch
    dann wird es leider zu spät sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.