Merkel will Moria-Lösung bis Mittwoch

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bis zur Sitzung des Kabinetts am Mittwoch über die Aufnahme weiterer Migranten entscheiden, meldet welt.de. Sie sei in diesem Zusammenhang in Abstimmung mit Innenminister Seehofer, habe Merkel am Montag nach Angaben von Teilnehmern in der CDU-Präsidiumssitzung in Berlin gesagt. Wie diese „Lösung“ in etwa aussehen dürfte, zeichnet sich durch die orchestrierende Umgebung ab. Dass SPD-Chefin Saskia Esken noch am heutigen Montag eine Entscheidung über die Aufnahme einer hohen vierstelligen Zahl von Migranten aus dem Lager Moria forderte, gehörte dabei zu den weniger gewichtigen Stimmen, gab aber die Haltung der Noch-Regierungspartei SPD wahrscheinlich dennoch wieder. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von Hinnerk Albert am 15/09/2020 - 15:38

    zum verarschen gehören zwei. siehe nrw-wkommunalwahl.

  2. #2 von CheshireCat am 15/09/2020 - 23:26

    *https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1440-12-september-2020

    Wenn man Hitzewallungsbegleitgeschwafel für eine politische Äußerung hält:

    „Es widert mich an“: SPD-Politikerin wird laut und zerlegt AfD-Rede zu Moria
    *https://www.focus.de/politik/deutschland/bei-debatte-im-bundestag-es-widert-mich-an-spd-politikerin-wird-laut-und-zerlegt-afd-rede-zu-moria_id_12421223.html

    Nie wird man von solchen bösartigen Gutchen ein Wort darüber hören, wie viele Millionen in welchem Zeitraum zu welchem Zwecke und von wem finanziert noch nach Europa kommen – es sind ja viele Millionen, die bereitstehen oder bereits auf dem Wege sind – und wovon sie hier leben sollen. Nie werden sie sich der simplen Wahrheit öffnen, dass sie einen Sog erzeugen, der immer neue Migrantenscharen animiert, ihr Glück auf ein Los der europäischen Soziallotterie zu versuchen (zu den Kosten des Willkommensdeliriums hier).
    *https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-kosten-der-asyleinwanderung-in-deutschland

    Wer brennende Auffanglager verhindern will, täte zunächst einmal gut daran, die Sozialleistungen für Migranten und Asylforderer zu kürzen und abgelehnte Asylbewerber außer Landes zu schaffen. Aber das nennen sie dann herzlos und tun angewidert. Die Erwägung, wohin ihre vermeintliche Wohltätigkeit binnen weniger Jahre unvermeidlich führen muss, lassen sie in ihren mittelbelichteten Schädeln nicht vorsprechen. Sie meinen es schließlich gut, vor allem für sich selber.

    Dass Politiker, Journalisten, Kulturschaffende, Pfaffen, Manager und andere apokalyptische Reiter fordern, Deutschland möge noch mehr von diesen virilen Brückenkopferrichtern aufnehmen, also unserem Land und seiner Jugend Konflikte sozialer, sexueller, religiöser und alltäglich handfester Art bescheren, ohne zugleich irgendeinen Nutzen zu stiften, wie er in anderen Einwanderungsländern Kriterium für die Aufnahme von Migranten ist, dass solche Figuren sich in der Öffentlichkeit als moralische Edle spreizen können und viele der in Bälde die Zeche Zahlenden ihnen beipflichten, ja zujubeln, als stünde der Sportpalast noch, diesen Mechanismus kann nur der Teufel erfunden haben.

  3. #3 von CheshireCat am 15/09/2020 - 23:28

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WETTBEWERB !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    WER IST HIER DER / DIE / DAS BLÖDESTE HUMANSTE?

    https://www.n-tv.de/politik/Merz-Fluechtlinge-auf-Kreuzfahrtschiffe-article22037018.html
    CDU-Politiker zur Lage in Moria
    Merz: Flüchtlinge auf Kreuzfahrtschiffe

    „Zudem sollte man mit Griechenland „der bereits im Europäischen Parlament diskutierten Option nähertreten, stillgelegte Kreuzfahrtschiffe für die zeitweise Unterbringung an den Außengrenzen der EU zu nutzen. Diese Schiffe könnten dann auch zur Durchführung der Asylverfahren genutzt werden.“

    Am Montag hatte dies auch Grünen-Chefin Annalena Baerbock gefordert…

    PS
    Künftig sollen alle Brandstiftungen und Gewalttaten mit Kreuzfahrten im Mittelmeer bestrafft werden.
    *Inshallah!*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.