Das Oscar kriegt neue Regeln

Die Academy des Filmpreises Oscar trifft eine historische Entscheidung und ändert die Regeln für die Sparte „Bester Film“. Gefordert wird fortan mehr Diversität in den Geschlechterrollen, auch Minderheiten sollen stärker repräsentiert werden – sonst keine Nominierung. weiter bei WELT

  1. #1 von Hinnerk Albert am 15/09/2020 - 15:10

    der schwachsinn geht solange zum brunnen, bis er hineinfällt und verschwunden ist.

  2. #2 von CheshireCat am 15/09/2020 - 21:29

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! OSCAR VERDÄCHTIG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    NEGROIDE GRIECHEN:


    Zeus, Achilles, Artemis, Patroclus, Nestor and Aeneas
    in BBC’s Troy: Fall of a City.

    https://hollywood.greekreporter.com/2018/01/19/why-is-achilles-never-greek-in-hollywood/
    Why Is Achilles Never Greek in Hollywood?

    Filmed in Cape Town, South Africa, the new series tells the well-known ancient Greek story of the decade-long siege of Troy. Gyasi is not the only black actor in the cast; Zeus, father of all the Olympian gods, and Patroklus, are played by Nigerian-born Hakeem Kae-Kazim and South African actor Lemogang Tsipa, respectively.

  3. #3 von CheshireCat am 15/09/2020 - 21:33

    Fortsetzung #2 von CheshireCat am 15/09/2020 – 21:29

    Weitere Oscar-Idee:
    Sonnengebrannte Häftlinge im „Archipel Gulag“

    *Bunter Sieg ist nah!*

  4. #4 von Heimchen am Herd am 15/09/2020 - 21:35

    „Die Academy des Filmpreises Oscar trifft eine historische Entscheidung und ändert die Regeln für die Sparte „Bester Film“. Gefordert wird fortan mehr Diversität in den Geschlechterrollen, auch Minderheiten sollen stärker repräsentiert werden – sonst keine Nominierung.“

    Das ist der Untergang von Hollywood!
    Wer will sich denn solchen Scheiß noch angucken? Niemand!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 15/09/2020 - 21:38

    „Als ein weiteres Kriterium führt die Filmakademie inhaltliche Aspekte an: Filmbeiträge sollten demnach ein Thema behandeln, das sich um Frauen, Minderheiten, Menschen mit Behinderungen oder LGBT-Inhalte dreht – also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans-Menschen.“

    Wie gesagt, das ist der Untergang für die Filmindustrie! Sowas will niemand sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.