Beweise sind zweitrangig

Das ist die späte DDR, wie sie leibt und lebt, verkörpert durch grünes Führungspersonal wie Katrin Göring-Eckardt, Jürgen Trittin und Cem Özdemir. Wo Fakten, Argumente und vor allem offene Fragen nicht ins Weltbild passen, werden sie der Ideologie geopfert. Beim „Fall Nawalny“ geschieht das in einer krassen, geradezu fanatischen Weise, dass einem der Atem stockt. Woher diese Melange aus Vorurteil, Ressentiment, Kriminalisierungs- und Verdammungswahn gegenüber der russischen Regierung? Sollten diese Leute in Deutschland Regierungsverantwortung übernehmen? Besser nicht. weiter bei Der Freitag

  1. #1 von Heimchen am Herd am 13/09/2020 - 18:25

    „Für wie bescheuert halten Sie die Russen?“ – AfD-Fraktion im Bundestag

    *https://www.youtube.com/watch?v=Op9aBO-eGQY

    Super Rede von Armin-Paulus Hampel!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 13/09/2020 - 18:26

    Fall Nawalny zeigt: Regierung verrät deutsche Interessen! – Tino Chrupalla – AfD-Fraktion

    *https://www.youtube.com/watch?v=Zp6vOOIlAJQ

    Sehr gut, Herr Chrupalla!

  3. #3 von CheshireCat am 13/09/2020 - 20:56

    „Das ist die späte DDR, wie sie leibt und lebt, verkörpert durch grünes Führungspersonal wie Katrin Göring-Eckardt, Jürgen Trittin und Cem Özdemir.“

    Die Grünen sind die Kettenhunde der globalistischen US-Demokraten.

  4. #4 von CheshireCat am 13/09/2020 - 20:58

    Fortsetzung #3 von CheshireCat am 13/09/2020 – 20:56

    Also, Fragen soll man nicht dem Hund stellen, sondern seinem Herrchen.

    Eigentlich ist der Hauptfeind der USA / des Westens China, was inzwischen auch von US-Demokraten erkannt wurde.
    Warum wird dann Russland angefeindet, obwohl ohne es der erfolgreiche Kampf gegen China nicht denkbar ist. Warum wird Russland regelrecht in die Arme Chinas getrieben?
    Warum schießen sich USA und ihre Vasallen ins Knie?

    Nun, die westliche Feindschaft gegenüber Russland hat Tradition.

    Interessant ist, dass man sich nicht einmal die Mühe gibt eine neue Darstellungsform auszudenken.

    Zwar haben sich die Zeiten gründlich geändert, aber die degenerierte westliche „Elite“ hat keine mentale Kraft mehr, um aus dem gewöhnten Schema auszubrechen und die Politik zu ändern. Die Hirne sind verkalkt, unflexibel und können nicht klar denken.

    *Wir werden von Idioten regiert*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.