In Frankreich brennt die nächste Kathedrale

In der Kathedrale von Nantes war am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen – jetzt besteht der Verdacht auf Brandstiftung!
Grund: Die Art, wie das Feuer sich ausgebreitet hatte. Staatsanwalt Pierre Sennès sagte im französischen Fernsehen, dass es drei Brandherde in der Kirche gab: An der großen Orgel, dann auf der rechten Seite und auf der linken Seite des Kirchenschiffs.
„Das ist es kein Zufall, es ist sogar eine Unterschrift“, sagte er. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei ermittelt nun. weiter bei BILD

  1. #1 von DFens am 18/07/2020 - 14:20

    Zum Brand der Kathedrale (15. Jh.) im historischen Zentrum von Nantes in Westfrankreich. Nachdem die Agentur AFP berichtete, war der „Evening Standard“ bereits vor drei Stunden on air drauf:

  2. #2 von Heimchen am Herd am 18/07/2020 - 21:45

    „In der Kathedrale von Nantes war am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen – jetzt besteht der Verdacht auf Brandstiftung!“

    Dreimal darf man raten, wer dafür verantwortlich ist! Also, Christen und Juden kann man ausschließen! Wer bleibt dann noch übrig? Richtig, die Moslems!

  3. #3 von CheshireCat am 19/07/2020 - 00:57

    *https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1401-14-juli-2020

    Das ist allahlob nur Satire:

    Tatsächlich hat sich Recep der Prächtige entschlossen, Nägel mit Kopftüchern zu machen. Deutsche Qualitätskommentatörinnen und -toren rätseln, welche Motive der brave Mann vom Bosporus wohl verfolge. Um diese einstweilen noch Ungläubigen nicht zu irritieren, wurde ihnen nur eine unvollständige Version jener Rede zugestellt, in welcher Recep der Weise die Umwandlung der Sophia in einen Ort echter Weisheit begründete:
    „In der arabischen Fassung [finden sich] Sätze, die weniger auf Völkerverständigung abzielen, sondern auf Konfliktbereitschaft und Hegemonialdenken schließen lassen. Diese Sätze wurden offenbar vorsichtigerweise aus dem englischen Skript herausredigiert.

    Doch im türkischen Original sagt Erdogan selbst: ‚Die Wiedergeburt der Hagia Sophia [als Moschee] ist ein Vorbote für die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee [in Jerusalem]. Wir folgen dem Willen der Muslime auf der ganzen Welt, wenn wir das Zeitalter der Unterbrechung beenden.'“ (Weiter hier.)
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/erdogans-botschaft-an-die-umma-die-unterbrechung-des-kalifats-beenden/