Steinmeiers Verbrecherfreunde

Von Imad Karim, gefunden bei FB

Dieses Bild stammt aus dem Jahre 1979. Es wurde in der iranischen Hautstadt Tehran, einige Tage nach dem Khomeini mit einer französischen Maschine aus seinem Exil in Frankreich in Tehran gelandet war und seine islamischen Anhänger mit Hilfe der iranischen Linken den Schah stürzen und vertreiben konnten.

Unmittelbar nach der Flucht des Schahs und dem Zusammenbruch der staatlichen Institutionen begannen diese Barbaren nicht nur mit der massenhaften Ermordung ihrer ehemaligen Verbündeten der Linken (Massenerschiessungen von über 137.000 Menschen in verschiedenen Fußballstadien des Landes), sondern auch mit der Liquidierung einfacher Menschen, die am Wohnsitz des Schahs als Reinigungskraft arbeiteten.

Auf dem Bild ist eine alte Putzfrau aus dem Haushaltspersonal des geflohenen Schahs zu sehen, wie sie von der neugebildeten iranischen Revolutionsgarde auf die Straße gezerrt wird. Rechts von ihr sehen wir einen Mann mit Messer. Dieser hatte ein paar Meter weiter die alte hilflose Frau mit seinem Messer vor dem Augen Hunderter jubelnden Menschen erstochen und angezündet. Danach wurde der Mob angewiesen, ganzen Tag über die verkohlte Leiche dieser Frau immer wieder zu laufen, bis sich die Reste ihrer verkohlten Leiche zu Asche wurde.

Beim Mann mit dem Messer soll den Informationen zur Folge, u, Hussein Salame handeln. Salame ist heute Chef der iranischen Revolutionsgarde, mit dem EU und andere westliche Repräsentanten internationale und bilaterale Sicherheitskonzepte erörtern und austauschen.

Das ist übrigens das Regime, das vom deutschen Bundespräsidenten Herrn Steinmeier zu dessen Entstehung gratuliert wird, zuletzt 2019 mit Absicht und 2020 aus versehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Also aus Versehen!!!!!!!!!!

Und uns Kritiker dieser appeasementspolitik wirft man faschistische und antiliberale Gesinnung vor !!!!!

Verkehrte gefährliche Welten

  1. #1 von Heimchen am Herd am 05/07/2020 - 22:11

    „Beim Mann mit dem Messer soll den Informationen zur Folge, u, Hussein Salame handeln. Salame ist heute Chef der iranischen Revolutionsgarde, mit dem EU und andere westliche Repräsentanten internationale und bilaterale Sicherheitskonzepte erörtern und austauschen.“

    Das stört den Steinmeier doch nicht, der steht auf Verbrecher!

  2. #2 von Bonnie Entkleid am 06/07/2020 - 06:09

    „Beim Mann mit dem Messer soll den Informationen zur Folge, u, Hussein Salame handeln.“ Welchen Informationen zu Folge? Eine Quellenangabe wäre schon sinnvoll, wenn man solche Behauptungen aufstellt.

  3. #3 von DFens am 06/07/2020 - 18:47

    Tja, die Freunde Steinmeiers. Das Jahr 1979 hat auch den Namen des Kranherstellers „Liebherr“ bekannt gemacht. Kenner wissen, was gemeint ist. Die Linken hatten mit den Jihadis 10 Jahre lang gegen den Schah ein Bündnis. Getrennt marschieren und gemeinsam gewinnen – dachten sie. Die doofen Linken sind darauf eingegangen und sind gegenwärtig hier im Westen gegenüber ihren Jihad Freunden wieder so drauf. Besonders gern, wenn es gegen Israel geht. Dann machten die doofen Linken nach der islamischen Revolution 1979 Bekanntschaft mit ihren islamischen Verbündeten und den Krananlagen von „Liebherr“.

    Aktuell zu Steinmeier und durchaus passend:

    Was der anfasst, wird zum Witz. Politik als systemisches Versagen. Eben Links! Ganz schön lustig. Rückblick März 2018, Aachen: Bundespräsident Frank Walter Steinmeier schaut sich im Produktionscluster der RWTH Aachen für Elektroautos „e.go“ mit Armin Laschet die Produktion des Elektroautos „e.go“ an.

    https://tinyurl.com/yapje2qx

    Hierzu hochaktuell eine passende Wirtschaftsmeldung. Heute – exakt um 17:07 Uhr. Der Insolvenzantrag des deutschen Elektroautobauers „e.Go“ wirft ein Schlaglicht auf die Firma. Die Firma „e.Go“ ist Pleite!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.