Frau Schulze wird gegrillt

  1. #1 von Heimchen am Herd am 14/05/2020 - 22:03

    „Grüne Kobolde waren vorgestern. Diese Woche erklärte uns die Bundesumweltministerin was Sahara-Sand mit Stickstoffdioxid und unseren Autos zu tun hat. Dabei hat der Shutdown die linkgrünen Lebenslügen überdeutlich entlarvt: Das Auto ist unschuldig! Obwohl der Verkehr um bis zu 70% eingebrochen ist, haben sich die NOx-Werte an über 99 Messstationen in Deutschland nicht wesentlich verändert.
    Im Gegenteil: In Städten wie Bonn, Reutlingen oder Pforzheim hat sich die Luftqualität auf den Straßen deutlich verschlechtert, während die Autos in den Garagen standen. Zeit den Irrweg der linksgrünen Auto- und Arbeitsplatzfeinde zu beenden!“

    Marc Bernhard hat die Schulze wirklich gegrillt! Die ist so dumm wie Bohnenstroh!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 14/05/2020 - 22:07

    Und weil es so schön ist, hier eine tolle Rede von Martin Reichardt-AfD!

    *https://www.youtube.com/watch?v=30IcT29TIPg&feature=emb_title

    Er spricht mir aus der Seele!

  3. #3 von CheshireCat am 15/05/2020 - 01:03

    Sie geht jeden Abend kichernd in das Bett, dass ausgerechnet sie, Kohls Mädchen ohne jede Qualifikation, solange das deutsche Volk an der Nase herumführen konnte.

    Und sie lacht sich wirklich schepp, wenn sie wieder in einem Anfall von rabenschwarzen Humor oder möglicherweise Alkoholabusus einen ausgesuchten Vollidioten mit Minister Ämtern beglückt hat.

    Das wäre nicht weiter tragisch wenn sie die Königin von Taka-Tuka-Land wäre, aber sie ist leider die Kanzlerin von Deutschland und meine persönliche Beleidigung.

    PI-Fund

  4. #4 von Nonsibi am 15/05/2020 - 08:56

    Herrlich,

    wie er die strunzdumme Plauze grillt. Sie lügt und ist die Inkompetenz in Person.
    Es wird sich leider trotzdem nichts ändern.