Wie der „Spiegel“ Israel zur „Coronavirus-Diktatur“ abstempeln will

Von Stefan Frank

Wer könnte etwas dagegen haben, dass Israels Regierung strenge Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus ergreift, um die Zahl der Todesopfer in der Bevölkerung möglichst gering zu halten? Niemand? Oh doch, da gibt es schon einige. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 31/03/2020 - 19:46

    „Wie der „Spiegel“ Israel zur „Coronavirus-Diktatur“ abstempeln will“

    Es wird höchste Zeit, dass dieses widerliche Hetzblatt endlich in der Versenkung verschwindet!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 31/03/2020 - 19:49

    „In der Berichterstattung des Spiegel ist Israel stets der Störenfried. Der Nahe Osten könnte so friedlich sein, gäbe es nicht den „Militärstaat Israel“, der immer auf „Rache“ aus ist“, nach dem Prinzip „Auge um Auge“ handelt und dem Nahen Osten sein „Friedens-Diktat“ aufdrücken möchte – um nur einige der Titelschlagzeilen zu zitieren, mit denen der Spiegel seit Jahrzehnten antisemitische Klischees unters Volk bringt.“

    Man muss sich als Deutscher wirklich schämen für dieses antisemitische Hetzblatt!
    Aber wir haben ja angeblich ein Problem mit Rechten, dabei sind die wahren Antisemiten Linke
    und Moslems!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 31/03/2020 - 19:54

    Der „Diktator“ Netanyahu, ist sehr beliebt in Israel, auch weil er einen hervorragenden Job macht
    in der Corona-Krise!

    (…)Laut einer Umfrage findet die Mehrheit der Israelis, dass Netanjahu kompetent mit der aktuellen Krise umgeht. Nur der Generaldirektor des Gesundheitsministeriums, Moshe Bar Siman Tov, erfreut sich noch größerer Beliebtheit. Dieser hat seit Beginn des Ausbruchs der Pandemie auf strenge Ausgangssperren und Einreisebeschränkungen gedrängt. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus Sars-CoV-2 mittlerweile bei 4831 Personen in Israel nachgewiesen worden.(…)

    https://www.fokus-jerusalem.tv/2020/03/31/netanjahu-und-mitarbeiterstab-begeben-sich-in-haeusliche-quarantaene/

  4. #4 von Heimchen am Herd am 31/03/2020 - 19:56

    Israel ist die Nummer 1 in Sachen Coronavirus-Sicherheit

    Auf der Deep Knowledge Group-Website erhält Israel die besten Noten aller Länder für die Sicherheit von Coronaviren.

    Israel wurde im Ranking der Covid-19-Länder für Gesundheitssicherheit auf der Website der Deep Knowledge Group an erster Stelle eingestuft.

    Israel erhielt eine Punktzahl von 619. Singapur belegte mit einer Punktzahl von 600 den zweiten Platz.

    Die Slowakei, Neuseeland, Hongkong, Taiwan, Ungarn, Österreich, Deutschland und Grönland rundeten die Top Ten ab.

    Die Vereinigten Staaten belegten mit 140 Punkten den 27. Platz.

    Indien wurde mit einer Punktzahl von 39,48 als das am wenigsten sichere Land eingestuft

    https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/278094

    Bin gespannt, was der SPIEGEL dazu wieder zu meckern hat!