Wien bleibt auch nicht Wien

Die Informationsbroschüre des Österreichischen Integrationsfonds zu „Migration & Integration-Zahlen.Daten.Indikatoren 2019“ bringt erschreckende Details zur demographischen Entwicklung Österreichs, die den verantwortlichen Politikern (und vor allem den Wählern!) zu denken geben müsste. Die Kernaussage des Zahlenwerkes auf den Punkt gebracht: Wenn es so weitergeht, werden schon unsere Enkel, vor allem im städtischen Bereich, als Minderheit im eigenen Land leben. weiter bei unzensuriert

  1. #1 von Heimchen am Herd am 16/01/2020 - 19:05

    „Die Kernaussage des Zahlenwerkes auf den Punkt gebracht: Wenn es so weitergeht, werden schon unsere Enkel, vor allem im städtischen Bereich, als Minderheit im eigenen Land leben.“

    Das wird in Deutschland genauso sein, schätze ich mal! Das sind furchtbare Aussichten!

  2. #2 von CheshireCat am 17/01/2020 - 00:14

    „Stellt man diesen Entwicklungen die jüngsten Wahlergebnisse in Österreich gegenüber, so kann man durchaus davon sprechen, dass die Österreicher sehenden Auges in ihr Unglück laufen. Weil die genannten Fakten lassen sich beim besten Willen nicht mehr übersehen – und die Warnungen vor Schwarz-Grün waren laut genug.“

    Die Österreicher sind sogar blöder als die Deutschen.
    Sie sind Vorreiter bei der Implementierung des Soros Plans
    (obwohl sie mit FPÖ eine Alternative haben).

    *https://www.focus.de/politik/deutschland/angespitzt/kommentar-kurz-regiert-mit-den-gruenen-und-zeigt-wie-das-auch-bei-uns-funktionieren-kann_id_11520594.html
    Kurz regiert mit den Grünen – und zeigt, wie das auch bei uns funktionieren kann

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article188634787/George-Soros-eindringliche-Warnung-an-die-EU-Aufwachen.html
    Soros‘ Hoffnung für Deutschland sind die Grünen

    http://www.pi-news.net/2020/01/oesterreich-tuerkis-gruen-ein-weg-zur-knechtschaft