Vorsicht Weihnachten!

Die deutsche Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz verschickt eine Weihnachtskarte, auf der der Begriff «Weihnachten» nicht vorkommt. Hat sie ein Problem mit Traditionen? Überhaupt nicht: Sie steht auf den Schultern ihrer Vorgängerin. weiter bei NZZ

  1. #1 von Heimchen am Herd am 20/12/2019 - 18:10

    Der Artikel ist vom 19.12.2018!

    Ich nehme mal an, dass die Weihnachtskarten für dieses Jahr wieder korrekt sind! Oder?

  2. #2 von Heimchen am Herd am 20/12/2019 - 18:17

    Apropos…Weihnachten!

    nutella® | Weihnachten 2019

    *https://www.youtube.com/watch?v=Sr04NEttMxU

    Die Liebe macht das Fest. Schau dir den neuen Weihnachts-Spot von nutella® an.

    Herrlich…

  3. #3 von CheshireCat am 20/12/2019 - 23:38

    Weihnachtskarte von Muddi Mehkill: