Wer kann den jungen Aktivisten helfen?

  1. #1 von Antipode am 20/11/2019 - 22:19

    Suchen die nicht in Wirklichkeit nach ein paar Idealisten mit Fahrraddynamos? :-))

  2. #2 von tacheles am 21/11/2019 - 00:11

    Das Schweizer Militär hatte für solche Fälle leistungstarke Standfahrräder mit Dynamo zwecks Stromerzeugung.
    Allerdings muss man schwer in die Pedale treten.
    Vielleicht sind ja noch welche auf Lager und können kurzfristig ausgeliehen werden?
    Wäre auch gesund für die oft übergewichtigen „Aktivisten“.

  3. #3 von CheshireCat am 21/11/2019 - 00:41

    Man kann selber schnell einen Generator basteln.
    Hier ist die Anleitung:

    Ist zwar nicht ganz klima-neutral (beim Ficken wird ja CO2 und Wärme produziert), steigert aber die Attraktivität von FFF (am besten gleich in Fucking For Future umbenennen).
    Aber bitte dafür keine Carola Rackete bzw. Omas gegen Rächz benutzen (macht männliche Teilnehmer nachhaltig impotent).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.