Neuer Migranten-Tsunami auf Balkanroute: Es sind Krieger, die da kommen

derzeit geht ein Video im Internet viral, das eine lange Schlange agiler junger Männer zeigt, die sich auf den Weg gemacht haben. Gen Norden. Auf den Weg zu uns. Es ist eine Armee! Sie werden aus Bihać (Bosnien-Herzegowina) kommend ins Flüchtlingslager Vučjak an der kroatischen Grenze von Polizeikräften eskortiert. Dort warten bereits viele andere kräftige Männer – nicht eine einzige Frau, geschweige denn Kinder – ungeduldig auf ihren Weitermarsch nach Westeuropa.

Ein neuer Flüchtlings-Tsunami bahnt sich da an.
­
­ ­ ­

­
­ ­
­ ­ ­
­ Verstärkt wird diese Entwicklung durch die bosnischen Behörden selbst. Denn die Zustände im Lager von Bihac sind katastrophal. Dessen Bürgermeister, Šuhret Fazlić, kündigte jetzt an, ab Montag die ohnehin spärliche Versorgung der Migranten komplett einzustellen: „Ab Montag gibt es kein Wasser und auch kein Essen für die Flüchtlinge. Wir lassen die Lage eskalieren, um endlich Sarajevo zum Handeln zu bringen. Wenn die Föderation [zuständiger Teilstaat Bosnien-Herzegowinas] und die Regierung auch dann nichts tun, wird es Demonstrationen vor dem bosnischen Parlament geben“.

derzeit geht ein Video im Internet viral, das eine lange Schlange agiler junger Männer zeigt, die sich auf den Weg gemacht haben. Gen Norden. Auf den Weg zu uns. Es ist eine Armee! Sie werden aus Bihać (Bosnien-Herzegowina) kommend ins Flüchtlingslager Vučjak an der kroatischen Grenze von Polizeikräften eskortiert. Dort warten bereits viele andere kräftige Männer – nicht eine einzige Frau, geschweige denn Kinder – ungeduldig auf ihren Weitermarsch nach Westeuropa.

Ein neuer Flüchtlings-Tsunami bahnt sich da an.
­
­ ­ ­ ­

­ Verstärkt wird diese Entwicklung durch die bosnischen Behörden selbst. Denn die Zustände im Lager von Bihac sind katastrophal. Dessen Bürgermeister, Šuhret Fazlić, kündigte jetzt an, ab Montag die ohnehin spärliche Versorgung der Migranten komplett einzustellen: „Ab Montag gibt es kein Wasser und auch kein Essen für die Flüchtlinge. Wir lassen die Lage eskalieren, um endlich Sarajevo zum Handeln zu bringen. Wenn die Föderation [zuständiger Teilstaat Bosnien-Herzegowinas] und die Regierung auch dann nichts tun, wird es Demonstrationen vor dem bosnischen Parlament geben“.

So wird weiterer Druck auf die EU und Deutschland ausgeübt. Wenn Seehofer wiederum nachgibt und eine weitere Aufnahme (ein Viertel oder mehr) allein für Deutschland zusagt, werden weitere Dämme brechen. Denn für Nachschub wird derzeit im Norden Syriens gesorgt. Dort konnten bereits hunderte IS-Kämpfer aus den Gefängnissen der Kurden fliehen. Diese müssen sich gerade der türkischen Invasion erwehren, während die Islamisten erneut in den Kampf ziehen werden. Dieses Mal, so sind sich Geheimdienstkreise ziemlich sicher, direkt nach Europa. Schwellen die Flüchtlingstrecks weiter an, wird es für Kriminelle und Terroristen ein Leichtes mit durchzuschlüpfen.

Man mag sich die weitere Entwicklung, insbesondere in Deutschland gar nicht vorstellen.

Ihnen alles Gute!
Ihr COMPACT-Team

  1. #1 von CheshireCat am 21/10/2019 - 23:39

    Arme Babys wollen zu Mama Mehrkill:

  2. #2 von Axel Kuhlmeyer am 22/10/2019 - 16:57

    Die Frauenfußball – Nationalmannschaft ist ja schon Fußballweltmeister,
    und ich sehe keinen Grund,
    warum Männer nicht das Gleiche leisten können wie Frauen.

    Angela Merkel, erste Neujahrsansprache als Kanzlerin, 31. Dezember 2005

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.