Energiewende à la Française?

Von Manfred Haferburg

Die französische Regierung arbeitet still und leise daran, sechs neue Europäische Druckwasserreaktoren (EPR) zu bauen. In einem Schreiben an den Vorstand des französischen staatlichen Energieversorgers EdF gibt die französische Regierung einen Fahrplan vor, der zum Bau von sechs EPR-Reaktoren in den nächsten fünfzehn Jahren führen könnte. Das heißt derzeit aber nur: Frankreich hat nicht entschieden, die Debatte ist noch offen. Der Präsident der Republik, Emmanuel Macron, hat EdF lediglich aufgefordert, Mitte 2021 eine umfassende Studie vorzulegen, um eine Entscheidung über dieses heikle Thema treffen zu können. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 17/10/2019 - 20:12

    „Die französische Regierung arbeitet still und leise daran, sechs neue Europäische Druckwasserreaktoren (EPR) zu bauen.“

    Komisch, da geht das, nur bei uns nicht! Die Grünen sind unser Untergang!
    Der Strom ist derart teuer in Deutschland, dass einigen Menschen schon der Strom abgestellt wird,
    weil sie ihn nicht mehr bezahlen können! Das ist ein Skandal!

  2. #2 von CheshireCat am 17/10/2019 - 21:36

    Energiewende auf bunt-deutsch:

    https://nachrichten-aktuelle.com/2019/10/15/deutsche-zahlen-2020-einen-hohen-preis-fuer-oekostrom/
    Deutsche zahlen 2020 einen hohen Preis für Ökostrom

    Nächstes Jahr steigt „EEG-Umlage“ um 5,5 Prozent auf 6,8 Cent pro Kilowattstunde. Sie macht ein Viertel des Strompreises aus.

    Stromkunden in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland als ein wesentlicher Bestandteil des Strompreises steigt 2020 um mehr als fünf Prozent. Das gaben die Betreiber der großen Stromnetze am Dienstag bekannt.

    *Danke, Merkel!*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.