Die CDU zeigt, wie man am Wähler vorbeiregiert

Koalitionsverhandlungen für Kenia-Bündnis in Sachsen können starten

Rund sechs Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen ist der Weg frei für Koalitionsverhandlungen zur Bildung eines Kenia-Bündnisses: Nach CDU und SPD stimmten auch die Grünen am Samstag auf einem Landesparteitag in Leipzig mehrheitlich für die Aufnahme von Gesprächen. Mehr in der Welt …

  1. #1 von Heinz Schultze am 15/10/2019 - 13:48

    Egal, Hauptsache, die NS-gläubigen Altparteien (weil sie bei allem und jedem immer den ollen Adolf bemühen) bleiben an der Macht!
    Die Altparteien sind die wahren neuen „Nazis“ und dafür haben sie meine Verachtung.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 15/10/2019 - 20:51

    „Die sogenannte Kenia-Koalition ist für die CDU in Sachsen die einzige Möglichkeit, eine regierungsfähige Mehrheit abseits der AfD zu organisieren, die bei der Landtagswahl zweitstärkste Kraft wurde.“

    Was der Wähler will interessiert nicht! Wozu geht man eigentlich noch wählen? Ich hoffe,
    diese Koalition der Antidemokraten zerplatzt wie eine Seifenblase!

  3. #3 von CheshireCat am 15/10/2019 - 21:26

    „Die CDU zeigt, wie man am Wähler vorbeiregiert“

    Ich muss aber doch sehr bitten…

    Die sächsische CDU steht zu ihrer Wahlversprechung:

    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1182-15-august-2019

    Es wird kolportiert, dass der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) gestern im erzgebirgischen Stollberg, wo seine Partei vor dem Amtsgericht einen Wahlkampfstand aufgebaut hatte, von einem Gespräch mit AfD-affinen Bürgern (=Nazis) so genervt war, dass er einen Satz sagte, den ich nicht glauben kann, weshalb ich an dieser Stelle nach Zeugen suche* (und bis sich jemand gemeldet haben, möge der Ausspruch hier als erfundene Unterstellung gelten), nämlich: „Die Grünen werden mit in der Regierung sein, und ihr werdet kotzen.“

    *http://www.pi-news.net/2019/08/die-gruenen-werden-mit-in-der-regierung-sein-und-ihr-werdet-kotzen/

    Versprochen – geliefert.
    ***STRAHLKOTZ***

  4. #4 von CheshireCat am 15/10/2019 - 21:30

    Nach BT-Wahl 2021 (CDU / CSU 15%, SPD 5%, Grüne 20%, Linke 10%, FDP 10%, AfD 40%):


    Schwarz-rot-rot-grünes Kabinett Merkels (gemeinsame Kandidatin von CDU und Grünen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.