Close-up auf den Pimmel – Wie die Tagesschau die AfD bloßstellt

Von Burkhard Müller-Ullrich

Es sind nur drei Sekunden in einem 96 Sekunden langen Tagesschau-Beitrag. Aber drei Sekunden von besonderer und vor allem neuer Qualität im öffentlich-rechtlichen Kampf gegen Rechts. Okay, ganz neu sind gewisse Kamera-Ausrutscher nicht. Wir erinnern uns an den Fall der FDP-Politikerin Katja Suding, die in einem Tagesschau-Bericht über das Dreikönigstreffen der Partei im Januar 2015 gewissermaßen mit den Beinen voran gezeigt wurde: Die Kamera zoomte erst auf ihre schwarzen Pumps und fuhr dann – drei Sekunden lang! – genüsslich über ihre bloßen Knie die Beine hoch, bis endlich Kopf und Oberkörper der damals 39-Jährigen zu sehen waren. Ein klarer Fall von erotischer Bildführung, für die sich Tagesschau-Chef Kai Gniffke (jetzt SWR-Intendant) eilig entschuldigte („Der Beine-Schwenk gehört auf den Index“). Mehr auf der Achse …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/09/2019 - 13:32

    „Wir sehen bildfüllend die Region zwischen Gürtel und Oberschenkeln, umhüllt von blauem Anzugstoff, der sich über dem Geschlechtsteil etwas ausbeult, flankiert von den herabhängenden Armen, die in einem weißen Hemd mit Umschlagmanschetten und einem passenden Jackett stecken. Am Mittelfinger der linken Hand prangt ein goldener Ring und von oben ragt die Südspitze einer rötlich melierten Krawatte in die Szene.“

    Vielleicht ist der Kameramann ja schwul und war ganz begeistert von Kay Gottschalks Figur?
    Man weiß es nicht!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 28/09/2019 - 13:36

    Man sollte bei Herrn Gottschalk lieber auf das schauen, was er sagt und nicht, was er in der Hose hat!

    „Klimawahn hält Einzug ins deutsche Gesetzbuch!“ – Kay Gottschalk – AfD-Fraktion im Bundestag

    *https://www.youtube.com/watch?v=lTFBZYYEZpw

    Die Regierung setzt nach Solarenergie und Windkraft nun nur auf Elektromobilität. Wieder ein Fehler, der den Bürger teuer zu stehen kommen wird.

  3. #3 von CheshireCat am 28/09/2019 - 16:34

    „Vielleicht ist der Kameramann ja schwul und war ganz begeistert von Kay Gottschalks Figur?“

    Es gilt für ALLE:

  4. #4 von Zalman Yanowsky am 28/09/2019 - 21:36

    @CheshireCat Danke!