Öffentlich-rechtlich zum Islam konvertieren

Von Stefan Frank

Video. „Fietes Konversion. Mein Weg zum Islam“ wurde bislang nicht im Fernsehen ausgestrahlt, sondern auf einem von ARD und ZDF finanzierten islamischen YouTube-Kanal namens „Datteltäter“, der derzeit 355.000 Abonnenten hat. Es fehlt allerdings der Warnhinweis, dass der Islam ein Verein ist, dem jeder beitreten, aus dem aber niemand austreten kann. Und nicht nur das./ mehr auf der Achse …

  1. #1 von Axel Kuhlmeyer am 11/09/2019 - 13:21

    Es steht die Vermutung im Raum, Frau Merkel und weite Teile ihrer Regierung könnten zum Islam übergetreten sein. Denn die Politik der letzten Jahre läßt doch logisch keinen anderen Schluß zu.
    Eine geniale Idee zur praktischen und reibungslosen Islamisierung des Landes:

    Locke , korrumpiere wenige und stecke dann alle in eine Tasche. Das Geld ist vorhanden:
    Saudi Arabien, Katar, etc. Dort, wo Herrn Wulf einfiel zu behaupten. „Bla, bla, bla, bla!“
    .
    Und niemand merkt etwas, da der Wechsel des Glaubens Privatangelegenheit ist, und somit niemanden etwas angeht.

    .
    „DER ISLAM GEHÖRT ZU DEUTSCHLAND!“

  2. #2 von CheshireCat am 11/09/2019 - 15:07

    „Und dann saß ich einfach, ich lag zu Hause im Bett und hab` dann einfach gesagt: Ey, Gott, wenn`s dich gibt, dann sag` mir Bescheid, gib mir bitte ein Zeichen. Und dann bin ich am nächsten Morgen aufgewacht, so um 5.30, 6 Uhr, und der komplette Himmel war rot…“

    Klingt nach einer ganz primitiven Geschichte von einem Minderbegabten, die er schnell ausgedacht hat, nachdem er dafür ein bisschen Geld bekommen hat (für sein Drogenkonsum?)

    DAS IST (GEZ-)PROPAGANDA VON DEBILEN FÜR DEGENERATEN

    PS
    Wenn diese Geschichte in Wahrheit eine (grobe) Verarschung der (gut)gläubigen Zuschauer ist (worauf der komplett rote Himmel um 6 Uhr hinweist), dann nehme ich das oben Gesagte zurück.

  3. #3 von CheshireCat am 11/09/2019 - 17:17

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! SCHOCK !ALARM ! RASSSISMUS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus200004976/Sawsan-Chebli-SPD-Kopftuecher-werden-vom-Kopf-gerissen.html
    Sawsan Chebli
    „Kopftücher werden vom Kopf gerissen, Trägerinnen angespuckt“

    UNO wird aufgerufen,
    alle Kopftuchträgerinnen samt ihrer Besitzer
    aus Natzieh-Deutschland nach Saudi-Arabien zu evakuieren!!!

    Der Zuzug weiterer Flüchtlinge muss gestoppt werden.
    Natzieh-Deutschland ist nicht sicher!!!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 11/09/2019 - 19:15

    „Öffentlich-rechtlich zum Islam konvertieren“

    Wie gut, dass ich mir diesen Scheiß nicht angucke, sonst würde ich mich aufregen und das möchte
    ich nicht! Aber dass ich dafür auch noch bezahlen muss, das ärgert mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.