Fast die Hälfte aller Morde durch falsche Politik

Zwei Wochen nach der Bluttat vom Frankfurter Bahnhof berichtet die „Welt“ über eine Sonderauswertung des Bundeskriminalamtes (BKA) über Straftaten mit nichtdeutschen Tatverdächtigen. Demnach werden aber nur wenige davon durch Personen verübt, die einen Wohnsitz außerhalb Deutschlands aufweisen. weiter bei Epoch Times

  1. #1 von CheshireCat am 19/08/2019 - 21:51

    ENTEIGNUNG DURCH FALSCHE POLITIK

    Bitte maximale Verbreitung:
    https://www.sparkassenzeitung.de/politik/schleweis-ruegt-zinspolitik.html
    Schleweis rügt Zinspolitik
    DSGV-Präsident Helmut Schleweis fordert in einem offenen Brief an EZB-Präsident Mario Draghi eine Umkehr.

    *https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/gastbeitrag-von-marc-friedrich-und-matthias-weik-negativzinsen-fuer-alle-die-enteignung-geht-weiter_id_11027305.html

    https://www.novinite.com/media/images/2011-06/photo_verybig_129604.jpg Falschgeldmünzer und die Muddi aller bunten Katastrophen

  2. #2 von CheshireCat am 19/08/2019 - 21:52


    Falschgeldmünzer und die Muddi aller bunten Katastrophen

  3. #3 von tyrannosaurus am 20/08/2019 - 03:03

    Wieso falsche Politik?
    Mehr-Kill hält sich genau an die Vorgaben ihres Stasichefs MIELKE!
    Schließlich hat sie ihren Amtseid als höhere STASISEDDR Funktionärin auf Ulbricht, Honecker & Mielke abgelegt.
    Und ihr Studium an der STALIN UNIVERSITÄT in DONEZK absolviert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.