Arbeit nix gut

Hinzu kommt, dass Geflüchtete oft nur kurz angestellt sind. 83 Prozent der Syrer, Afghanen und Iraker sind nach neun Monaten ihre Anstellung schon wieder los – denn dann müssen Leiharbeiter vergleichbare Löhne wie die Stammbelegschaft erhalten. Hier zeigt sich ein deutlicher Unterschied zu deutschen Leiharbeitern, von denen nur 27 Prozent nach neun Monaten nicht weiterbeschäftigt werden.

Auch bei Ausbildungen zeichnen die Studienautoren ein verhaltenes Bild. Zwar befanden sich im Juni 2018 mit 27.000 Geflüchteten doppelt so viele Geflüchtete in einer Ausbildung als noch im Vorjahr, insgesamt bewegen sich die Zahlen aber auf einem niedrigen Niveau.

Bericht bei Morgenpost

  1. #1 von CheshireCat am 23/06/2019 - 15:18

    NEUES AUS DER ANSTALT
    Abteilung FACHKRÄFTEMANGEL

    SIEMENS STREICHT 1400 STELLEN IN DEUTSCHLAND
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/in-erlangen-und-berlin-siemens-streicht-1400-stellen-in-deutschland_id_10839707.html

    Fazit:
    WIR BRAUCHEN GAR KEINE ZUWANDERUNG.

  2. #2 von CheshireCat am 23/06/2019 - 15:22

    „Hier zeigt sich ein deutlicher Unterschied zu deutschen Leiharbeitern, von denen nur 27 Prozent nach neun Monaten nicht weiterbeschäftigt werden.“

    ARM TROTZ ARBEIT
    https://www.deutschlandfunk.de/ueberschuldungsstatistik-des-statistischen-bundesamtes-20.769.de.html?dram:article_id=450456
    Überschuldungsstatistik des Statistischen Bundesamtes
    20 Prozent von Mietschulden betroffen
    Jeder fünfte Deutsche ist 2018 in finanzielle Schwierigkeiten geraten, weil er sich seine Miete nicht mehr leisten konnte.

    *Danke, Merkel!*

    *https://www.focus.de/politik/deutschland/rede-vor-mieterbund-als-merkel-mit-applaus-rechnet-herrscht-totenstille_id_10828233.html
    Rede vor Mieterbund: Als Merkel mit Applaus rechnet, herrscht Stille

  3. #3 von Heimchen am Herd am 23/06/2019 - 16:41

    „Arbeit nix gut“

    Jedenfalls nicht für faule Schmarotzer aus aller Herren Länder! Die kommen her um zu leben,
    und nicht um zu arbeiten, wie mal ein Afrikaner sagte!