Psychiater warnen

  1. #1 von Heimchen am Herd am 22/06/2019 - 21:21

    „Gleich mehrere Psychiater & Psychologen attestieren dieser Tage der deutschen Nation eine kollektive Psychose. Was wie ein Witz klingt, ist bitterernst. Da kaum in den Griff zu bekommen, sich selbst verstärkend und sogar noch zersetzender als ein offener Kampf, bei dem man den Gegner wenigstens noch in seinem “So sein” anerkennt. Einer der Experten sieht das deutsche Volksgemüt in einen Zustand des “bipolaren seelischen Faschismus” gedrängt. Grund: die jahrelange angebliche Alternativlosigkeit, in die alle politischen Lager gepfercht wurden. Raten Sie mal, von wem…! Dieser Beitrag ist vielleicht das Härteste, Provokativste aber Ehrlichste, das Sie als Deutscher über Ihr Land in diesen Tagen zu sehen bekommen. “

    Merkel sollte sich dieses Video mal anschauen!

  2. #2 von CheshireCat am 22/06/2019 - 21:48

    Psycho-Trolling, 2048. level

    *https://mobile.twitter.com/realDonaldTrump/status/1142157838153895941

    *http://www.youtube.com/watch?v=xFZpfeF0ozw

  3. #3 von Lomar am 22/06/2019 - 21:48

    Ich sehe es als Nichtpsychologe so:
    Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand.
    Alle drei Pfeiler werden von der derzeitigen Politik eingerissen. Das hat Gründe.

  4. #4 von CheshireCat am 22/06/2019 - 21:59

    Kein Grund für Panik.
    Alles wird gut.
    Volkstherapeuten sind schon bei der Arbeit:

    NEUES AUS DER ANSTALT
    Abteilung MÄRCHENSTUNDE

    https://www.tagesschau.de/faktenfinder/inland/kriminalitaet-fluechtlinge-103.html
    Flüchtlingskriminalität
    Kein Grund zur Dramatisierung

    Offiziell ist Deutschland so sicher wie seit Jahrzehnten nicht: Die Zahl der Straftaten ist laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung…

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article195117509/Afrika-Nur-ein-Bruchteil-macht-sich-auf-den-Weg-nach-Europa.html
    Afrika
    „Nur ein Bruchteil macht sich auf den Weg nach Europa“

  5. #5 von Axel Kuhlmeyer am 23/06/2019 - 09:29

    Der Fisch stinkt vom Kopf her.

    Konsequenz?

  6. #6 von CheshireCat am 23/06/2019 - 15:04

    „Psychiater warnen“

    Bett-Stroh: „Schau, ich habe Vulva gemalt.“

    Zuschauer: „Es sieht aber wie der Arsch von Karldinal Murx aus.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/malkurs-meine-vagina-gehoert-mir-und-dem-kirchentag/