Auch der Bierdeckel muss halal sein

Von Anabel Schunke

In Maintal beschwert sich aktuell der „Ausländerbeirat“ der Stadt über Bierdeckel mit lustigen Fragen zum Thema Islam. Diese sollten eigentlich den Austausch über den Islam anregen. Nun heißt es, der Islam dürfe nicht mit Alkohol in Verbindung gebracht werden. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von CheshireCat am 19/05/2019 - 21:55

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! RASSISMUS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1121-18-mai-2019

    Apropos Kretins in der Politik: Nach Ansicht von Frans Timmermans, Vizepräsident und „EU-Kommissar für Bessere Rechtsetzung“ – resp. Rechtleitung – und Gedöns gehört „der Islam seit 2000 Jahren zu Europa“. Diese Auskunft sollte man mal einigen besonders pingeligen Mohammed-Jüngern zu- oder vorspielen; der EU-Typ behauptet doch tatsächlich, sogar ihre Religion hätten die Europäer erfunden, volle sechs Jahrhunderte bevor Allahs Gesandter sie dem Propheten eingab!

    Andere sehen das anders, nicht nur im temporären Sinne, aber das sind bloß unaufgeklärte Mehrheiten: