China baut 300 neue Kohlekraftwerke auf dem Globus – und die Klimaschützer schweigen

Von Jan Schneider

Während in Deutschland eigentlich nur noch über den Zeitpunkt des Kohleausstiegs diskutiert wird, denkt man in Fernost anders. China plant 300 neue Kohlekraftwerke rund um den Globus zu errichten und setzt damit ein neues Statement auf dem Weg zur Weltmacht. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von CheshireCat am 18/05/2019 - 15:02

    „und die Klimaschützer schweigen“

    Die Klimaschützer schweigen vor allem über die Bevölkerungsexplosion in der 3.Welt und die Masseneinwanderung ins schon dicht besiedelte Europa –
    dadurch wird nicht nur das Klima angeheizt, sondern die ganze Umwelt regelrecht zugrunde gerichtet.

  2. #2 von quotenschreiber am 18/05/2019 - 15:26

  3. #3 von Heimchen am Herd am 18/05/2019 - 16:50

    „und die Klimaschützer schweigen“

    Ich nehme diese Leute nicht für voll!