Der 1. Mai – aus Sicht eines Polizisten

  1. #1 von Heimchen am Herd am 15/05/2019 - 22:15

    Herrscht in Berlin nicht immer 1. Mai-Stimmung?

    Dieses linke Pack sollte endlich mal arbeiten lernen!

  2. #2 von CheshireCat am 16/05/2019 - 01:12

    1. Mai – ein linker Feiertag

    *http://www.rothenburg-unterm-hakenkreuz.de/1-mai-1933-hitler-eiche-im-burggarten-als-geloebnis-stets-dem-fuehrer-zu-folgen-danach-ein-festzug-der-nationalen-arbeit-und-der-vereine-durch-die-strassen-der-stadt/
    1. Mai 1933: Hitler-Eiche im Burggarten als Gelöbnis, stets dem Führer zu folgen – Danach ein Festzug der „nationalen Arbeit“ und der Vereine durch die Straßen der Stadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.