SPÖ verbietet Gabalier

Dazu auch ein Bericht von Schelmenstreich

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/05/2019 - 14:12

    „Der Gitarrist der österreichischen Cover-Band 4you, der gegenüber das Verbot ausgesprochen wurde, kommentierte den Vorgang so (Ausschnitt): “Wir sind seit 30 Jahren auf der Bühne und leben Toleranz gegenüber jedem Menschen. Wenn Jeder SPÖ Politiker bei seiner Ansprache von Toleranz spricht und dreißig Minuten später einen großen Künstler beschimpft und somit viele Menschen in Österreich beleidigt dann ist doch jede Ansprache nur warme Luft.”

    http://schelmenstreich.de/oesterreichische-sozialdemokraten-spoe-verbietet-lieder-von-heimat-saenger-andreas-gabalier/?fbclid=IwAR1tPxiPqdIiPYUS5NVObkmBklLaSKjf8CSJxedCCqr60wmX3t_Cswnyv28

    So ist es!
    Von Toleranz schwafeln und intolerant gegenüber Andersdenkende sein, das widerspricht sich!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 08/05/2019 - 14:18

    Beim Schelmenstreich willkommen: Lieder vom Volks- Rock’n Roller Andreas Gabalier
    Aber keine Panik: Bei uns im alt- liberalen, aufgeklärten, bürgernahen und nach alter Tradition und Sitte wahrhaft sozialdemokratischen Schelmenstreich (nämlich so, wie Otto Wels, Willy Brandt, Helmut Schmidt und Oskar Lafontaine noch die Sozialdemokratie verstanden haben) darf Andreas Gabalier selbstverständlich weiterhin nach Herzenslust rocken, singen und musizieren und mit seinen wunderschönen Liedern und Balladen von der Heimat, der Liebe und den zwei oder drei anderen schönen Dingen im Leben die Herzen der Buam und vor allem die der Madeln höher schlagen lassen! 😉

    http://schelmenstreich.de/oesterreichische-sozialdemokraten-spoe-verbietet-lieder-von-heimat-saenger-andreas-gabalier/?fbclid=IwAR1tPxiPqdIiPYUS5NVObkmBklLaSKjf8CSJxedCCqr60wmX3t_Cswnyv28

    Andreas Gabalier – Obersteirer 2015

    *https://www.youtube.com/watch?time_continue=71&v=Naz9ZFUoq68

    Sehr schön…