Mädchenjagd in Arnstädt

Eine Mutter beklagt, dass junge Männer ihre Tochter auf dem Heimweg durch Arnstadt verfolgt hatten. Die Zwölfjährige empfand die Begegnung als sehr bedrohlich. Jetzt berichten auch andere Arnstädter von solchen Vorkommnissen. weiter bei Thüringer Allgemeine

  1. #1 von Heimchen am Herd am 17/04/2019 - 21:57

    „Da es ein Foto der Verdächtigen gibt, werden diese, sobald die Polizei die jungen Männer antrifft, auch angesprochen. Gefährderansprache heißt so etwas in Polizeideutsch. Den jungen Männern wird dabei sehr deutlich vor Augen geführt, dass ihr Verhalten nicht geduldet wird. Zudem werden Konsequenzen aufgezeigt, falls sie weiterhin in dieser Art und Weise Passanten belästigen.“

    Das ist doch lächerlich! Kein Wunder, wenn sich diese Typen über uns lustig machen und uns
    nicht für voll nehmen!

    Die gehören sofort abgeschoben! Punkt!

  2. #2 von CheshireCat am 18/04/2019 - 01:23

    „Junge Männer“ wollen nur Deutsch lernen:

  3. #3 von tyrannosaurus am 18/04/2019 - 08:54

    „Ungläubige“ Mädchen und Frauen werden vorsätzlich zu FREIWILD für Notgeile gemacht!

  4. #4 von Axel Kuhlmeyer am 18/04/2019 - 10:12

    Dies und anderes wurde von „Frau“ Merkel nicht bedacht.

    Was wurde von der unsäglichen Person überhaupt bedacht? Es scheint so, als ob Vernunft störend auf sie wirkt. Wie kommt es, dass eine ignorante Person wie diese an die Spitze eines weit entwickelten Landes gelangt?

    Wer, was steckt dahinter? Worin liegt der verborgene Sinn?

  5. #5 von CheshireCat am 19/04/2019 - 00:04

    @#4 von Axel Kuhlmeyer am 18/04/2019 – 10:12
    „Was wurde von der unsäglichen Person überhaupt bedacht? Es scheint so, als ob Vernunft störend auf sie wirkt. Wie kommt es, dass eine ignorante Person wie diese an die Spitze eines weit entwickelten Landes gelangt?

    Wer, was steckt dahinter? Worin liegt der verborgene Sinn?“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vandalen

    Die Plünderung Roms 455

    Offenbar riefen die Witwe Valentinians und ihre Töchter daraufhin Geiserich gegen den Usurpator zu Hilfe, und die Hauptstadt wurde angegriffen. Man öffnete Geiserich die Tore.

    Was wurde von den damaligen römischen „Eliten“ überhaupt bedacht?
    Wie kommt es, dass solche ignorante Person wie diese an die Spitze eines weit entwickelten Landes gelangten?
    Wer, was steckt dahinter? Worin liegt der verborgene Sinn?

    Die Antwort ist sehr einfach (ja es gibt sie, die einfachen Antworten):
    Es liegt darin ÜBERHAUPT KEIN SINN.
    Es waren bloß (ethnische) DEGENERATEN, die nicht in der Lage waren, die Folgen ihre Untaten abzuschätzen.

  6. #6 von CheshireCat am 19/04/2019 - 00:07

    Korrektur #5 von CheshireCat am 19/04/2019 – 00:04

    Personen

  7. #7 von marc am 19/04/2019 - 10:51

    Die Leute hier wissen nicht das es in bestimmten Ländern für Männer ganz normal ist Kindern hinterherzujagen.Schliesslich ist die Heirat von 12 jährigen dort normal.14 j. sind für diese Männer schon richtige Frauen.

    Wer warnt?Keiner!

    In einer Reportage sagte ein Marokkanischer Minister das er seine FRAU UND KINDER auf dem Markt keine 5 Minutren allein lassen kann weil sie sonst begrapscht wer
    rden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.