Kommunisten verletzten neun Beamte

Bei der kurzzeitigen Besetzung eines leerstehenden Ladengeschäfts am Rande der Berliner „Mietenwahnsinn“-Demo sind neun Polizisten verletzt und 14 Personen vorläufig festgenommen worden. Das teilte die Berliner Polizei am Sonntag mit. weiter bei Morgenpost

  1. #1 von CheshireCat am 11/04/2019 - 23:31

    http://www.pi-news.net/2019/04/enteignungen-ein-gruenes-gespenst-geht-um-in-deutschland/#comment-5037139
    Es fehlen in Deutschland 2 Mio Wohnungen im Moment!

    Es ist auch kein Zustand, dass Wohnungen so teuer vermietet werden, dass sie mehr als die Hälfte des Gehalts verschlingen!

    Auch die Ladenbesitzer werden für ihre kleinen Quadratmeter Ladenfläche unverschämt ausgenutzt!

    Man sollte Privatleute mit Haus und Garten in Ruhe lassen und nicht an enteignen denken, selbst die riesigen Immobilienfirmen brauchte man auch nicht enteignen! Ein Gesetz, dass eine Quadratmeterzahl von 5 EUR nicht überschreitet und festsetzt, wäre auch angemessen und ausreichend! Dann hätte beispielsweise jemand mit einer 70 qm2 Wohnung 350 EUR Kaltmiete zu bezahlen. Das reicht doch aus!! Die Umlagen kommen auch noch dazu!

    Die Menschen werden wie Vieh behandelt und ausgenutzt und dementsprechend ist dann die soziale Gesinnung folgend in Aggressionen & Gewalt, Krankheiten, Elend und Verzweiflung!

    2 MILLIONEN FLÜCHTLINGEN haben hier keinen Platz!
    Denn 2 MILLIONEN WOHNUNGEN werden für das eigene Volk benötigt!

    Als erstes sollte man alle nachhause schicken, Platz schaffen!
    Und dann die EUR-qm Miete entsprechend per Gesetz herabsetzen.
    Dem WUCHER muss ein Riegel vorgeschoben werden!

    MINDESTLÖHNE & HÖCHSTMIETEN, kein Wunder, dass es so viele Menschen gibt, die aufgegeben haben, krank geworden sind, H4 Fälle werden! – Viele sogar OBDACHLOS, mehr als jemals zuvor! Im reichsten Land der Welt unter der Brücke schlafen müssen!

    ASOZIALE ZUSTÄNDE in UNSERER SOGENANNTEN DEMOKRATIE, wo nur die STARKEN oder die HORDEN und KLÜNGELANGEHÖRIGE überleben können!
    BEVOR MAN LEUTE ENTEIGNET KANN MAN GESETZE ZUR HERABSETZUNG DER MIETPREISE ANSTREBEN! Aber das ist ja nicht gewünscht, es werden Gründe gesucht, die Wohlhabenden enteignen zu können.

    DER STAAT IST DER GRÖSSTE HAI unter den MIET-HAIEN!

  2. #2 von CheshireCat am 11/04/2019 - 23:33

    NEUES AUS DER ANSTALT
    Abteilung FEUCHTE TRÄUME

    „Hilde!“
    „Ja?“
    „Hilde, in die Nachrichten hamse gerade gesacht, datt unsere Miete billiger wird!“
    „Watt?“
    „Ja!! Unser Vermiter wird enteignet. Selber Schuld! Hätt der mal doch den Duschkopf auswechseln lassen. Kein Mitleid. Ob wir überhaupt nochmal Miete zahlen müssen, ist noch nicht klar.“
    „Endlich. Wenn die SPD dahintersteckt, kann man die ja doch wählen. Hoffentlich nehm se dem auch noch die Aktien weg!“

    (PI-Fund)

%d Bloggern gefällt das: