LIVE: Israelisache Panzer an der Grenze zu Gaza

  1. #1 von Heimchen am Herd am 26/03/2019 - 17:18

    Terrorereignisse gehen trotz Waffenstillstandsberichten weiter

    Die Ballonbrandstiftung aus dem Gazastreifen bleibt bestehen, obwohl die Hamas einen Waffenstillstand behauptet.

    Trotz der Rückkehr zur Routine im Gaza-Umschlag und der Behauptung arabischer Elemente, eine Vereinbarung über einen Waffenstillstand getroffen zu haben, dauern terroristische Vorfälle in der Peripherie von Gaza an.

    Ein Molotow-Cocktail, der am Nachmittag aus Gaza gestartet wurde, landete auf einem landwirtschaftlichen Gebiet in der Region Eshkol und verursachte einen Brand, der ein kleines Gebiet zerstörte.

    Das Sicherheitspersonal identifizierte zu dieser Zeit den Ballon, mit dem die Vorbombe gestartet wurde, und löschte das Feuer, das der Sprengstoff verursacht hatte.

    Zur gleichen Zeit wurde berichtet, dass IDF-Truppen kürzlich eine Reihe palästinensischer Verdächtiger identifiziert hatten, die den Grenzzaun aus dem südlichen Gazastreifen überquerten.

    Einer der Verdächtigen setzte in einem unbemannten Militärposten im Bereich des Zauns ein Tarnnetz auf, und alle Verdächtigen kehrten in den Gazastreifen zurück.

    https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/260952

  2. #2 von Heimchen am Herd am 26/03/2019 - 17:21

    IDF greift Dutzende terroristische Ziele in Gaza an

    Israelische Kampfflugzeuge greifen terroristische Ziele an, die sowohl der Hamas als auch dem Islamischen Jihad angehören. Schulen in Gaza Umschlag sind am Dienstag geschlossen.

    IDF-Kampfflugzeuge griffen am Dienstagmorgen weitere Terroristen in einem militärischen Gelände der Hamas-Terrororganisation in Dir al-Balah im zentralen Gazastreifen an, teilte die IDF-Sprecherin mit.

    Außerdem wurden mehrere militärische Ziele der Hamas-Terrororganisation von Panzern und Hubschraubern angegriffen.

    Am Montagabend berichtete die IDF, dass israelische Kampfflugzeuge 15 Terrorziele im Norden des Gazastreifens angegriffen hätten.

    Zu den Zielen, die angegriffen wurden, gehörten eine militärische Anlage der Hamas-Terrororganisation in Beit Hanoun und eine militärische Anlage der Islamischen Dschihad-Terrororganisation in Beit Lahiya.

    Die Angriffe waren eine Vergeltung für das Raketenfeuer auf israelisches Territorium.

    „Die terroristische Organisation der Hamas ist für alle Vorgänge im Gazastreifen verantwortlich. Die IDF ist entschlossen, die Aufgabe zu erfüllen, die Bürger Israels zu schützen, und ist auf verschiedene Szenarien vorbereitet Die IDF-Sprecherin sagte.

    Unterdessen wurden weiterhin Dutzende Raketen in den Gazastreifen geschossen , selbst nachdem von einem Waffenstillstand mit der Hamas berichtet wurde.

    Die IDF-Sprecherin sagte, dass von 22.00 Uhr bis 14.45 Uhr rund 30 Starts aus dem Gaza-Streifen in Richtung der Gemeinden in der Region ermittelt wurden.

    Iron Dome hat mehrere Starts abgefangen. Der Rest explodierte in offenen Bereichen.

    Am Dienstagmorgen veröffentlichte das Home Front Command aktualisierte Richtlinien für Bewohner des Gazastreifens.

    Gemäß den Richtlinien dürfen Versammlungen nur in geschlossenen Räumen mit bis zu 300 Teilnehmern abgehalten werden. Außerdem werden am Dienstag Kurse im Gaza-Umschlag, Ashkelon, Ofakim, Netivot und die Regionalräte von Bnei Shimon, Merhavim und Hof Ashkelon abgesagt.

    https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/260908

  3. #3 von CheshireCat am 27/03/2019 - 23:54

    NEUES AUS DER ANSTALT
    Abteilung SICH MIT RAKETEN ARRANGIEREN

    http://www.taz.de/Archiv-Suche/!5580002&s=&SuchRahmen=Print/
    Susanne Knaul über die Raketen auf Tel Aviv

    Mit den Raketen auf die grenznahen israelischen Ortschaften kann man sich arrangieren. Öffentliche Gebäude sind sicher konstruiert, die Bevölkerung ist geschützt, erhält Steuervergünstigungen und ist die seit Jahren regelmäßig aufheulende Sirenen gewohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.