Pakistan droht mit Atomkrieg

  1. #1 von Lomar am 28/02/2019 - 09:43

    Nicht so schlimm. Das kriegen wir mit der Aufnahme aller Pakistaner, der Reduzierung der Feinstaubgrenzwerte und dezenten Steuererhöhungen im Rahmen einer Kugel Eis im Monat ein Stück weit kompensiert. Wir schaffen das.

  2. #2 von Dr. Franz Xaver Ost am 28/02/2019 - 09:44

    Die erste und wichtigste Frage muss lauten, wie kamen die einstige briische Kolonie Indien und das US-Protektorat Pakistan, Erzfeind von Indien, zur Atombombe? Es lief wie immer, wo USA und England „Unterstützungs-Einmischung“ betrieben haben. Teile und Herrsche sowie Brot und Spiele. Jetzt hat man die beiden Stievkinder sich selbst überlassen und einer klaut dem Anderen seine Kaschmirbauklötzchen. Nur wenn sich die Völker der Welt uneins sind, kann das internationale Feudalkapital so richtig absahnen. In naher Zukunft wird die Großfinanz sich Venezuela, Syrien, Nicaragua und Nordkorea einverleiben, aussaugen und auskotzen. Alles bleibt wie immer.

  3. #3 von quotenschreiber am 28/02/2019 - 15:06

    Indische Pressekonferenz live:

  4. #4 von Heimchen am Herd am 28/02/2019 - 19:48

    #1 von Lomar am 28/02/2019 – 09:43

    „Nicht so schlimm. Das kriegen wir mit der Aufnahme aller Pakistaner, der Reduzierung der Feinstaubgrenzwerte und dezenten Steuererhöhungen im Rahmen einer Kugel Eis im Monat ein Stück weit kompensiert. Wir schaffen das.“

    Man weiß wirklich nicht mehr, was man kommentieren soll! Langsam ist einem alles egal!
    Wir können sowieso nichts ändern!