Geschichtsbewusst gegen Rechts™

„Ausgerechnet am 9. November!“: Bündnis demonstriert gegen Auftritt von AfD-Sprecher Meuthen

Heidelberg-Kirchheim – AfD-Sprecher Jörg Meuthen hält am Freitag eine Rede im Bürgerzentrum. Ein Bündnis gegen Rassismus hat Demonstrationen angekündigt – vor allem wegen des Datums der Veranstaltung!

Das Bündnis, bestehend unter anderem aus SPD, Grünen und Linken sowie der Initiative „Heidelberg gegen Rassismus“ ruft zur Gegen-Kundgebung am Bürgerhaus in Kirchheim auf. Grund ist eine AfD-Veranstaltung „ausgerechnet am 9. November“, wie sich das Bündnis auf Facebook äußert. Denn die Veranstaltung, zu der sich AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen angekündigt hat, findet am Jahrestag der Reichspogromnacht statt. Mehr bei heidelberg24 …

  1. #1 von Sophist X am 08/11/2018 - 15:11

    A propos ‚aus der Geschichte nichts gelernt‘, die einzigen, die Pogromstimmung verbreiten, sind die Linken.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 08/11/2018 - 17:49

    „Grund ist eine AfD-Veranstaltung „ausgerechnet am 9. November“, wie sich das Bündnis auf Facebook äußert. Denn die Veranstaltung, zu der sich AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen angekündigt hat, findet am Jahrestag der Reichspogromnacht statt. “

    Da hätte die AfD doch mit rechnen müssen, dass die Linken nur auf sowas warten! Warum haben
    sie ausgerechnet diesen Tag für die AfD-Veranstaltung gewählt? Ich verstehe das nicht!

  3. #3 von Cheshire Cat am 09/11/2018 - 00:20

    „Ausgerechnet am 9. November!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.