Buchempfehlung: Das deutsche Narrenschiff

„Die täglichen Talkshow-Inszenierungen einer überkorrekten Erregungsgesellschaft, in denen »Instant-Moral« als Politikersatz gepredigt wird, geben fast stündlich Zeugnis von der zunehmenden Verdummung unserer »Wissensgesellschaft«, die so bereitwillig akzeptiert wird. Und doch gärt es in vielen Menschen. »Die Welt will belogen sein«, heißt es dazu schon im Narrenschiff von Sebastian Brantaus dem Jahr 1494.

Im realen Leben zerfällt die Infrastruktur genauso wie das Bildungssystem. Unser Steuersystem gilt weltweit als Irrwitz, unser Volksvermögen wird in Brüssel verpfändet, die »Political Correctness« schreibt uns vor, was wir denken und sagen dürfen, und allzu viele Bürger sind zu feigen Karrieristen geworden, während selbsternannte Intellektuelle ihr Seelenheil in der bösartigen Verleumdung von Kapitalismus, Marktwirtschaft und Bürgertum finden.

Höchste Zeit zu handeln, sonst werden viele vieles verlieren!“

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

DER AUTOR:

„Christoph Braunschweig, Professor der Staatlichen Wirtschaftsuniversität Jekaterinenburg in Russland und ehemaliger studentischer Hörer von F.A. Hayek, hat mehrere Bücher, Buchbeiträge und zahlreiche Fachartikel veröffentlicht, u.a. im Harvard Business Manager, im Handelsblatt oder in DIE WELT. Nach einer Bankausbildung, einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium (Dissertation im Bereich des Rechnungswesens), liegen nach einer mehrjährigen Geschäftsführertätigkeit seine Arbeitsschwerpunkte auf den Gebieten der Politischen Ökonomie.“

von Christoph Braunschweig, mit Geleitwort vonAndré F. Lichtschlag
Buch / E-Book bei Amazon.de kaufen ––► j.mp/Das-deutsche-Narrenschiff
Buch bei KOPP Online kaufen ––► j.mp/Das-deutsche-Narrenschiff-KV
Buch bei FinanzBuch Verlag ––► j.mp/Das-deutsche-Narrenschiff-FBV Inhaltsübersicht & Geleitwort lesen –► j.mp/Das-deutsche-Narrenschiff-CB

  1. #1 von Cheshire Cat am 31/10/2018 - 21:47

    Buchempfehlung:

    Hans-Werner Sinn,
    „Auf der Suche nach der Wahrheit“
    (672 Seiten, Verlag Herder, 28,00 Euro)

    https://www.focus.de/finanzen/news/fluechtlingskrise-die-loesung-empfiehlt-star-oekonom-hans-werner-sinn_id_8739986.html
    Jüngst erschien seine Autobiografie „Auf der Suche nach der Wahrheit“ (672 Seiten, Verlag Herder, 28,00 Euro). Darin rechnet der Starökonom erneut mit verfehlter Politik aus Brüssel und Deutschland ab. Beispiel gefällig: Wussten Sie, wie teuer die Flüchtlingskrise für den deutschen Steuerzahler werden kann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.