Messerangriffe in Baden-Würtemberg 2017

  1. #1 von Cheshire Cat am 20/10/2018 - 15:20

    Unter Tatverdächtigen Deutschen sind auch viele mit Migrationshintergrund
    (wobei nur bestimmte Ethnien relevant sind).
    Das wird unter den Teppich gekehrt.

  2. #2 von Cheshire Cat am 20/10/2018 - 15:21

    Die Schutzsuchbrüder sind auch nicht krimineller als die Barbaren, die damals Rom plattgemacht haben.

    Und, ganz, ganz wichtig “Die Mehrheit der Flüchtlinge begeht keine Straftaten”.
    Doch, sie allesamt sind illegal im Lande!

    Die Regierung führt Krieg gegen das eigene Volk und kriminelle Ausländer sind ihre Soldaten.

    Die kriminellen Deutschen trauen sich auch nicht mehr auf die Straße, um Straftaten zu begehen.

    Wenn Sie keine Polizei mehr in den Görlitzer Park schicken, dann sinkt dort die Drogenkriminalität.

    Netzfunde

    Aber was sind schon gewöhnliche Kriminelle gegen die staatlich organisierte Kriminalität

  3. #3 von Axel Kuhlmeyer am 20/10/2018 - 16:35

    Linden, wieder und wieder das achso bunte Linden (Hannover), mitten am Tage.

    Frau (44) sitzt auf Bank in übersichlicher, frequentierter Anlage. Plötzlich, aus heiterem Himmel wird sie ohnmächtig.
    Was war geschehen? Ein Fremder hat sich von hinten angeschlichen und ihr was auf den Kopf
    gegeben, sogaß sie betäubt zusammensank.

    Jemand kam und leistete Hilfe. Als sie zu sich kam, vermißte sie ihre Wertsachen.
    Die Polizei ersucht sachdienliche Hinweise. –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.