Archiv für August 2018

AfD muss draußen bleiben

Weil sie nicht jeden Schwachsinn mitmacht.

Lange hat der FC Landtag gebraucht, um sich in dieser Legislaturperiode zu formieren. Seit fast einem Jahr hat die Fußballmannschaft des niedersächsischen Parlaments kein Spiel mehr bestritten. Das lag unter anderem am Einzug der AfD in den Landtag. Wie soll man mit den Abgeordneten der rechten Partei umgehen? Ins Abseits stellen oder mitkicken lassen? Die anderen vier Fraktionen beschlossen eine Ehrenerklärung, die jeder Spieler unterschreiben muss, bevor er auf den Platz darf. Doch schon bei der ersten gemeinsamen Mannschaftssitzung am Freitag im Landtag kam es zum Eklat. Die AfD-Kicker weigerten sich – und dürfen vorerst nicht mitspielen. Mehr im Göttinger Tagblatt

3 Kommentare

Deutsche gehören nicht mehr zu Deutschland

6 Kommentare

Mainstreammedien und Politik würden Gewalt in Chemnitz zu gern der AfD anhängen

Hier stellvertretend der Merkur:

Tötungsdelikt in Chemnitz: Iraker und Syrer in Haft – Regierung verurteilt Menschenjagd durch rechten Mob

Nach einer tödlichen Messer-Attacke in Chemnitz sind am Sonntagnachmittag Hunderte Menschen durch die Innenstadt gezogen. Ein 35-jähriger Deutscher war in der Nacht zuvor ermordet worden. Alle Infos im News-Ticker.
Das Wichtigste aus Chemnitz: Messerstecherei, Hooligans, Stadtfest-Abbruch

In der Nacht zum Sonntag starb ein 35-jähriger Deutscher nach Messerstichen in Chemnitz.
Zwei weitere Männer (33 und 28 Jahre) wurden ebenfalls verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Die Polizei nahm in Tatortnähe zwei Männer fest (22 und 23 Jahre), sie sind dringend tatverdächtig.
Nach einer von der AfD organisierten Spontandemonstration mit rund 100 Teilnehmern zogen am Sonntagnachmittag rund 800 Menschen durch die Innenstadt. Dazu aufgerufen hatte die rechtsextreme Hooligangruppe Kaotic.
Aus Sicherheitsbedenken wurde das Stadtfest daraufhin vorzeitig beendet. Auf Videos im Netz ist zu sehen, dass ein Teil der Demonstranten gewaltbereit vorging.
Die Bundesregierung verurteilte die Hetzjagden auf ausländisch aussehende Menschen am Sonntag in Chemnitz. Mehr hier …

4 Kommentare

Gegen die Abstumpfung

Von Anabel Schunke, gefunden bei FB

Das Schlimme an sich wiederholenden Tatmustern ist, dass wir abstumpfen.

Wir sind wütend ob der Nachrichten, die uns ereilen, aber nicht mehr geschockt. Wenn wir lesen, dass jemand einen anderen Menschen getötet hat, verbuchen wir es unter „Einzelfall Nr. 1294583“ und das war es. Wir stumpfen ab. Ob wir wollen oder nicht.

Umso wichtiger wäre es von Seiten der Presse, zu schildern, was diese Morde eigentlich bedeuten. Den Menschen bewusst zu machen, dass hier eine völlig neue Qualität der Gewalt Einzug in dieses Land genommen hat. Dass dies nicht geschieht, hängt jedoch damit zusammen, dass es die „falschen“ Täter sind. Dass man mehr als Erziehungsberechtigte denn als Journalisten versteht und die „richtige“ politische Haltung vor die Information setzt. Den Rest des Beitrags lesen »

3 Kommentare

LIVE: Demo und Gegendemo in Chemnitz

Neues (privates) Live-Video:

Fortsetzung:

25 Kommentare

Was ist eigentlich ein Schiffbrüchiger?

Von Peter Grimm

Darf man die Frage stellen, ob Menschen wirklich Schiffbrüchige sind, wenn sie sich wissentlich in kaum seetaugliche Boote setzen und damit rechnen, dass sie Schiffe auf dem Meer aufnehmen und nach Europa bringen? Darf man sagen, dass sie auf diese Weise eine illegale Einwanderung erreichen wollen? Und darf man das als Amtsgerichtsdirektor? Diese Fragen stellen sich gerade in Bielefeld./ mehr auf der Achse …

Ein Kommentar

Auf dem Spielplatz

Von Lisa Baier, gefunden auf FB

Ja verurteilt mich, wenn ihr eh totale Gutmenschen ohne Hinterfragen seit tut mir den Gefallen und LÖSCHT mich! Aber jetzt mein Beitrag zu dem Thema
Integration – Und wie verläuft diese ?!

Da unser Alltag immer viel los ist (Garten, Pferd, Ausflüge, uvm) habe ich meiner Tochter versprochen mal einfach nichts besonderes zu machen, sondern einfach nur auf den Spielplatz gehen. Etwas auf was sie sich riesig freute, obwohl es doch nicht viel ist.
Als wir ankamen waren dort 2Mädchen und 1Junge. Kein Deutsch sprechend aber okay. Kinder… Kinder sind ja zum Glück voreingenommen, verständigen sich mit Händen und Füßen, spielen miteinander und verstehen sich irgendwie. Kinder können ja nichts dafür.
Dachte ich. Meine Tochter durfte nicht mitspielen. Gab sich Mühe. Schaukelte dann erst einmal. Alleine. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Juhu, die AfD verliert

Nach dem Anstoßen einer Rentendebatte können die Sozialdemokraten leicht in der Wählergunst zulegen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid für „Bild am Sonntag“ erhebt, gewinnt die SPD einen Prozentpunkt hinzu und liegt jetzt bei 18 Prozent. Der Koalitionspartner CDU/CSU verharrt bei 30 Prozent. Mehr in der WELT …

5 Kommentare

IHRE MEINUNG INTERESSIERT (80)

114 Kommentare

Volksvertreter unerwünscht

Amtsdirektor erteilt Platzverweis an den ehrenamtlichen Bürgermeister.
(Tantow /Andreas Meincke) Heute besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Gemeinde Tantow und unser Redakteur ASC wird ausführlich darüber berichten. weiter bei ASC

4 Kommentare

In Chemnitz kocht die Wut über

Nach einem tödlichen Streit in Chemnitz sind am Sonntagabend nach Angaben der Polizei Hunderte Menschen durch die Innenstadt gezogen. Die „Bild“-Zeitung berichtet sogar von rund 1000 Demonstranten. Hintergrund ist der Tod eines 35-jährigen Deutschen nach einem verhängnisvollen Streit zwischen Menschen mehrerer Nationalitäten in der Nacht zum Sonntag nach dem Chemnitzer Stadtfest. weiter bei SPIEGEL

19 Kommentare

Finnischen Soldaten wird vegetarische Kost erspart

Fundstück von Peter Grimm

Die finnischen Soldaten sollten sich an der Klimarettung beteiligen und in ihrer Kaserne zwei Mal in der Woche nur rein pflanzliche Mahlzeiten vorgesetzt bekommen. Das höhere Ziel ist wichtig, denn Erhebungen zufolge soll es unter den 20.000 finnischen Soldaten nur 88 Vegetarier geben. Doch für einen Sieg an der Klimafront müssen auch die fleischverzehrenden Wehrpflichtigen etwas tun, befanden die Verpflegungsoffiziere offenbar und sollen die entsprechenden Gerichte schon geplant und mit dem Caterer vereinbart haben. Diese vorbildlichen Pläne der klimafreundlichen finnischen Armeeführung wurden nun aber durchkreuzt, kann man im Standard lesen: „Verteidigungsminister Jussi Niinistö von der Partei Sininen tulevaisuus („Blaue Zukunft“) kritisierte am Freitag in einem Zeitungskommentar: ‚Einem alten Sprichwort zufolge marschiert eine Armee mit dem Bauch. Keine Armee kämpft mit der Kraft von Linsensuppe und Karfiol-Smoothie.‘“ / Link zum Fundstück

2 Kommentare

Versuchter Mord an AfD-Politiker

2 Kommentare

Die Scholz-Zitronen

Von Roger Letsch

Deutschland muss weltweit das einzige Land sein, in dem am selben Tag ein Rekordüberschuss gemeldet und angekündigt wird, seinen Steuerzahlern würde künftig noch tiefer in die Tasche gegriffen, damit es ihnen in Zukunft nicht schlechter geht. / mehr auf der Achse …

Ein Kommentar

In Österreich darf man es aussprechen

Die Entwicklung sei „durchaus beunruhigend“, sagen Experten aus dem Innenministerium im Hintergrundgespräch – sie meinen jene Fakten über Sexualstraftaten, die nicht in der jüngsten offiziellen Kriminalstatistik veröffentlicht worden sind: Bei einem Plus von 43,3 Prozent bei den Vergewaltigungen ist nämlich auch dokumentiert, dass die Zahl der Sexverbrecher seit 2014 um 52,6 Prozent und jene der nicht-österreichischen Straftäter bei diesen Delikten in nur fünf Jahren um 120 Prozent gestiegen ist. Und: In Österreich werden bereits 16 Sexualdelikte pro Tag verübt. weiter bei Kronen Zeitung

2 Kommentare