Die schwierige Suche nach der Wahrheit

Wer guten Journalismus sehen will, der ohne Vorbehalte und ideologische Vorgaben die mühsame Suche nach der Wahrheit betreibt, muss heutzutage russische Medien anschauen:

  1. #1 von Axel Kuhlmeyer am 30/08/2018 - 14:28

    Die beste Grundlage zum gegenwärtigen Hype um Islamisierung, Kriminalisierung, Idiotie der Merkelregierung in Bezug auf Flutung und Unterstützung von Mord- und Terror in diesem Land und die ganz normale Reaktion der Bevölkerung hierauf, war die zeitnahe Vorstellung von Thilo Sarrazin´s neuem Buch im TV WELT
    gegen 13 Uhr am heutigen Tage.

    Den Lügenmäulern mit pekuniärem Interesse an der Zuführung von Moslems mußte das Blut in
    den Adern gerinnen, wenn sie die nicht abweisbaren Fakten zu hören bekamen.
    – Affinität von Koran, Mohammed zu Kriminalität, Schizophrenie, Frauenfeindlichkeit; die ganze Ladung abweichenden, sanktionsnötigem, integrationsunwilligem Verhalten von Moslems in unserer Gesellschaft -.

    Jetzt werden die sogenannten Gutbürger, in Wahrheit das genaue Gegenteil, noch weiter in ihren neurotischen, dunklen Kanal absinken, in Konflikt mit dem kleinen Rest ihrer Realitätsfähigkeit.

    („I won`t go to room sixteen“. „You will. You´re already there!“)

  2. #2 von Cheshire Cat am 30/08/2018 - 15:33


    …………………………………………………………..