Mordanschlag auf MdB-Oppositionspolitiker

Während einer Veranstaltung in seinem Südthüringer Wahlkreis, sollen die Täter die Radmuttern an seinem Wagen gelöst haben, so Friesen.

Geht es nach Friesen, ist er sich sicher, dass es sich um einen Anschlag von „linksextremistischen Fanatiker“ handelt, die damit nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Mitarbeiter in Gefahr gebracht haben. Denn neben ihm saßen noch zwei Männer mit ihm Auto, davon ein unabhängiger Dokumentarfilmer. weiter bei Tag24

Wenn das in Russland passiert wäre ….

  1. #1 von Cheshire Cat am 27/05/2018 - 18:59

    Hetzer, Anstifter und Auftraggeber sitzen in der Alt-Parteien.

    *http://www.pi-news.net/2018/05/afd-bus-am-weg-zur-berliner-demo-angegriffen-ende-der-fahrt/#comment-4614981
    Und Annegret Kramp-Karrenbauer probt heute in der BamS schonmal Text in einfacher Sprache: Acht Wörter, Punkt. Fünf Wörter, Punkt. Zehn Wörter, Punkt undsoweiter.

    Die AfD bringt den Antisemitismus in die Parlamente. Alte Nazis, Neonazis und Rechtspopulisten. Sie sehen den Menschen nicht in seiner Würde als Individuum. Diese Leute sind eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland. Die Rattenfänger der AfD laufen durch unser Land und versprechen, jüdisches Leben schützen zu wollen. Dabei gibt es in ihrer Partei an allen Ecken und Enden Antisemitismus.

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article176707248/Annegret-Kramp-Karrenbauer-Rattenfaenger-der-AfD-bringen-Antisemitismus-in-Parlamente.html

    PS
    Mehrkill-Wahn ist ansteckend und führt zu irreparablen Hirnschäden

  2. #2 von Heimchen am Herd am 27/05/2018 - 19:13

    Wenn ich das schon lese:

    „Während einer Veranstaltung in seinem Südthüringer Wahlkreis, sollen die Täter die Radmuttern an seinem Wagen gelöst haben, so Friesen.“

    Was heißt hier sollen? Natürlich haben die linken Verbrecher die Radmuttern gelöst, oder meint das
    linke Schmierblatt etwa, Friesen hätte die Muttern selbst gelöst?
    Und natürlich war das ein politischer Anschlag! Was denn sonst?!